*Werbung

 

WIR LIEBEN BLUMEN
– FAIRTRADE ROSEN VON EDEKA

Blumen. Wenn es etwas gibt, das mir wirklich immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert, dann sind das Blumen. Und genau deshalb gibt es hier bei uns zu Hause auch immer frische Schnittblumen. Das ist ein kleines Ritual von mir, eines, das mich einfach glücklich macht. Es sind eben doch immer wieder die kleinen Dinge… Einmal die Woche frische Blümchen. Von mir an mich. Ja, Blumen machen mich happy, sie bereiten mir Freude und ich schaue sie gerne an. Sie schmücken ein Heim und wirken dabei beruhigend. Ich finde auch einfach, dass ein Raum mit Blumen und Pflanzen gleich viel wärmer und einladender wirkt. Heimelig irgendwie. Wenn man außerdem bedenkt, dass wir alle durchschnittlich 2/3 unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, kann man es sich drinnen eigentlich gar nicht schön genug machen.

Einfach mal was für sich tun. Sich selbst beschenken. Oder noch besser, einfach Mal Anderen eine Freude machen. Das geht mit Blumen wunderbar. Denn mal ehrlich – wir alle freuen uns doch über einen schönen Strauß Blümchen. Und gerade jetzt reihen sich die schönen und festlichen Anlässe wieder aneinander. Hey Hochzeitssaison. Hey Garten- und Grillpartys. Hey Geburtstage. Und hey neue Erdenbürger und frisch gebackene Mamas und Papas. Und was ist wirklich immer das perfekte {Gast-}Geschenk? Ja, eben – Blumen. Die sind einfach immer eine schöne und passende Aufmerksamkeit.

Die Königin der Blumen,
die Rose &
ein wenig Geschichte zur Rose

 Die unangefochtene Königin aller Blumen – die wunderschöne Rose {auch Rosa}.
Ein wenig, kurz und knapp, Geschichte und Farbenlehre zur Rose.

Ja, die Rose kommt nicht nur mit einer beachtlichen Historie daher, sie ist auch der absolute Klassiker unter den Blumen. Zwischen 100 und 250 verschiedene Arten der Rose gibt es und bereits seit 2700 vor Christus begannen die Chinesen im Reich der Mitte, die Rose als Zierpflanze zu züchten.  Viele Theorien gibt es und gerade die rote Rose wurde so mancher Göttin geweiht – so zum Beispiel der Göttin Isis der alten Ägypter etwa 300 v. Christus. Die Rose spielte bei den großen Ägyptern eine große und wichtige Rolle – sie wuschen die Toten mit Rosenwasser und legen eine Rose bei. Vom alten Ägypten aus fand die Rose ihre Weg ins Römische Reich und nach Griechenland – und eroberte von dort aus schließlich die Welt sowie die Herzen der Menschen. Im Römischen Reich war die Rose ein Zeichen für ausschweifenden Luxus und die berühmteste Frau dieser Zeit, Kleopatra, bediente sich der Rose letztendlich als Zeichen der Liebe. Bis heute ist das so geblieben. Die wunderschöne rote Rose ist bekannt als Zeichen der Liebe und Leidenschaft.

Generell wird zwischen Wildrosen und Kulturrosen unterschieden. Die rote Rose ist Sinnbild der Liebe und Leidenschaft und definitiv ein beliebter Klassiker unter den Rosen. Die weiße Rose steht für Unschuld oder auch Trauer oder einen Neuanfang. Jede Farbe hat ihre Bedeutung und so gelten Rosen in zartrosa beispielsweise als verspielt und zart. Orangenen Rosen sagt man, wie der weißen Rose auch, verschiedene Bedeutungen zu – so steht Orange für Lebensfreude, Geselligkeit und Freude, kann aber auch Neid signalisieren. Ich persönlich habe mich noch nie auf Grund der Bedeutung einer Farbe für oder gegen eine bestimmte Rose entschieden.  Bei mir persönlich gilt das Motto: Hauptsache schön!

 

MamablogBlog Oh Wunderbar

Die rote Rose und ihre Bedutung

Wie oben schon kurz erwähnt, steht die rote Rose für die leidenschaftliche Liebe. Wer also rote Rosen verschenkt, der möchte ein Zeichen setzen und drückt mit diesen wunderschönen Blumen seine Zuneigung, Liebe und Anerkennung aus. Oh ja, die roten Rosen sind der Liebe verschrieben. Und man kann sich sicher sein, eine rote Rose bekommt man in der Regel von einem Menschen, der zarte Gefühle für einen hegt.

Beschenkt man sich selbst mit roten Rosen, dann kann das den Wunsch nach mehr Vitalität und Aktivität ausdrücken. Denn die Farbe Rot belebt und gibt Schwung.

Die weiße Rose und ihre Bedeutung

Weiß als Zeichen der Reinheit, der Unschuld und der Klarheit. Ein Strauß weißer Rosen kann auf den Geist reinigend wirken und ruft ins Gedächtnis, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die weiße Rose erinnert an das Licht, bündelt die eigenen Energien und schafft für Klarheit. Weiße Rosen schmücken ein Heim ohne aufdringlich zu wirken.

Gleichzeitig steht die weiße Rose für Respekt und Abschied – weshalb sie auch als Trauerblume zum Einsatz kommt.

 

Blumen kaufenEdeka

FAIRTRADE ROSEN VON EDEKA
– FREUDE SCHENKEN, GUTES UNTERSTÜTZEN!

Wusstest du, dass die Rosen von EDEKA Fairtrade sind? Nein? Das habe ich mir gedacht. Denn auch ich wusste das lange Zeit nicht.

Aber ja, die Lieblingsblume Rosen von EDEKA werden Fairtrade produziert, und das seit nunmehr als sechs Jahren, nämlich seit 2012. Sie tragen sogar das international anerkannte FAIRTRADE Siegel, welches zeigt, dass sowohl Bauern als auch Beschäftigte in den jeweiligen Entwicklungsländern gefördert, die Umwelt geschont und Gemeinschaftsprojekte entwickelt werden. Die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen vor Ort werden damit nachhaltig verbessert.

Damit aber nicht genug. EDEKA produziert in der Region Ziway in Äthiopien möglichst umweltschonend und unterstützt damit insgesamt 12.000 Beschäftige und ihre Familien, welche für ihre Arbeit und Mühen fair entlohnt und auch zusätzlich umsorgt werden. Mehr als 2.500 Kinder und Jugendliche, Kinder der Beschäftigten, besuchen hier den Kindergarten oder genießen eine Schulausbildung oder Berufsausbildung – kostenlose Mahlzeiten und medizinische Versorgung inbegriffen.

Zusätzlich hat EDEKA in Ziway ein großes Krankenhaus sowie weitere kommunale Einrichtungen gebaut – dazu gehört ein Nachbarschaftszentrum, eine Bibliothek, ein Gerichtsgebäude und eine Kirche. In dem Krankenhaus mit seinen insgesamt 240 Betten können die Menschen medizinisch versorgt und behandelt werden. Auch eine eigene Augenklinik, Zahnarztpraxis sowie Gesundheitsberatung ist hier mit angegliedert. Weiter werden Projekte zur HIV-Prävention unterstützt und HIV-Infizierten wird geholfen.

Fairtrade Projekte sind eine gute und wichtige Sache. Wer also die EDEKA Lieblingsblume Fairtrade-Rosen kauft, macht sich oder anderen nicht nur eine Freude, er tut auch etwas Gutes und unterstützt ein Projekt, das mehr als unterstützenswert ist. Und wisst ihr was, die Blumen punkten bei mir auch noch durch Frische, Langlebigkeit und Vielfalt. Meine roten Röschen stehen jetzt seit, sage und schreibe, 2,5 Wochen hier auf meiner Fensterbank und machen mir Freude. Und erst jetzt fangen sie an, ein wenig welk zu werden. Der Wahnsinn.

Unterstützt Fairtrade, wenn es euch möglich ist.
Und hey, ein Strauß Blumen macht immer glücklich. Dafür braucht es nicht einmal einen Anlass!

Mehr über die  Lieblingsblume Fairtrade-Rosen von EDEKA könnt ihr HIER lesen.

 

roseSchöner WohnenLieblingsblume Edeka


Bekommen Sie gratis Email Benachrichtigungen!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Ach wie schön. Ich wusste ja gar nicht, dass Edeka Fairtrade Blumen verkauft! Nächstes Mal schau ich da gerne vorbei!

    Liebe Grüße
    Sina

  2. Das sind aber wunderschöne Fotos! Und dieses Kleid😍 Darf ich fragen, wo man es kaufen kann?

    Liebe Grüße
    Magdalena

  3. Super schöne Blumen 🌹

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück