Rezept Waffeln

EIN KÖSTLICHES REZEPT FÜR WAFFELTEIG | WAFFELN GEHEN IMMER

 

 

EIN KÖSTLICHES REZEPT FÜR WAFFELTEIG
– weil Waffeln immer gehen!

 

Frage ich die Kinder, was ich kochen soll, dann kommen eigentlich immer die gleichen Antworten: Waffeln, Milchreis oder Griesbrei. Sie sind doch so leicht glücklich zu machen. Nichts leichter als das!

Seit nun über 14 Jahren kommt hier bei mir das gleiche, unveränderte Waffelrezept auf den Tisch. Ein Rezept von „Oma Rita“, das einfach unschlagbar gut ist – wie ich finde. Oma Rita war Annis Kindergärtnerin in der Krippe und darüber hinaus einfach auch so viel mehr für uns. Ein Hafen, eine Freundin und eine Omi. Viele viele, ganz ganz viele Jahre lang. Und immer wenn wir hier ihre Waffeln nach ihrem Rezept essen, denken wir fest an sie. An diesen Menschen, mit dem riesigen Herz. Dieses Rezept für Waffelteig hat für Anni und mich also auch noch eine ganz besondere Bedeutung. Aber auch ohne diese – die Waffeln sind der Wahnsinn, so lecker! Und ich hoffe, dass sie euch genau so gut schmecken werden.

Und noch dazu ist das Rezept super einfach und schnell gemacht. Die Saure Sahne, die Teil des Rezeptes ist, macht den Teig so gut – wie ich finde.

 

Rezept Waffeln

 

EIN REZEPT FÜR LECKERE WAFFELN

Und, habt ihr schon den Duft von frischen Waffeln in der Nase? Ich könnte ja schon wieder…
Was man für die super leckeren Waffeln braucht, das verrate ich euch jetzt. Ich persönliche bereite für uns immer die doppelte Menge an Teig zu, sprich, ich verdopple alle Zutaten.

 

 

ZUTATEN für den Waffelteig

 

– 125 Gramm Butter (oder Margarine)
– 80 Gramm Zucker
– 1 Packung Vanillezucker

– 3 Eier
– 250 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Becher Saure Sahne

 

ZUBEREITUNG des Waffelteigs

Ihr gebt die weiche Butter, den Zucker und den Vanillezucker in eine Küchenmaschine und rührt alles, bis es eine homogene Masse ergibt.

Erst dann, im zweiten Schritt, gebt ihr die restlichen Zutaten (nämlich die Eier, das Mehl, das Backpulver und die Saue Sahne) hinzu und rührt den Teig noch einmal ein paar Minuten auf höherer Stufe. Der Teig sollte schön gleichmäßig sein.

Jetzt schmeißt ihr nur noch das Waffeleisen an und könnt losbacken!

 

Weitere sehr leckere Rezepte von mir findet ihr HIER

 

 

Rezept Waffelteig

KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

stars & stripes

Hallöchen, meine Lieben! Vor wenigen Tagen wurde ich von LVOE BAGS dazu inspiriert, mal wieder meinen uralten Ralph Lauren Stars & Stripes Pulli zu tragen. Ich

WEITERLESEN »
Menü schließen