Bauernhof Urlaub

URLAUB AUF DEM BAUERNHOF | BAUER MARTIN UND SEIN PARADIES FÜR FAMILIEN

zum Teil Pressereise/
unbezahlte werbung

 

 

URLAUB AUF DEM BAUERNHOF
– ein wunderschöner Urlaub mit Kindern bei Grömitz

Von einer Familie für Familien

 

„Mama, Papa – wir fahren aber bald wieder zu Bauer Martin?“, fragt Mimi ständig.
Sie hat ihren Urlaub auf dem Hof von Bauer Martin nicht vergessen. Und wird es vermutlich auch nicht so schnell – denn es war einfach zu schön!

 

Wir wollten nochmal raus. Ein schöner Familienurlaub mit zwei kleinen Kindern – gern ans Meer. Und weil Grömitz unser Herz hat, ging es für uns zu Bauer Martin nach Bliesdorf. Ein Ort, direkt bei Grömitz, der nicht schöner sein könnte für einen erholsamen Familienurlaub mit Kindern. Denn das, was Bauer Martin Bendfeldt mit seiner Familie da geschaffen hat, ist meiner Meinung nach besonders und schon fast einzigartig. Von einer Familie für Familien – und das merkt man, bis ins Detail. Man spürt, dass da Eltern am Werk waren, die anderen Eltern einen (Urlaubs-)Ort der Erholung schaffen möchten.

„Bauer Martin“ ist so ein waschechter Bauernhof. So wie man ihn sich vorstellt – und trotzdem so viel mehr als das. Denn Bauer Martin hat mitgedacht und wunderschöne, freistehende Wellness-Häuschen für seine Gäste bauen lassen. Sprich, die Unterkünfte sind mehr als komfortabel und erlauben auch den Eltern einen erholsamen, schönen und entspannten Urlaub mit Wellness-Charakter. Ich sag mal so, wir haben es geliebt und hatten eine Woche lang glückliche Kinder (und recht entspannte Eltern). Dazu aber gleich noch mehr, ich will ja nicht alles sofort verraten.

Auf dem Hof selbst gibt es allerlei Tiere – angefangen bei Pferden, Schafen und Hühnern, bis hin zu Kühen und vielen weiteren Tieren. Der Hof liegt im Grünen, unweit vom Meer, und das Zentrum ist ein großer großer Spielplatz mit ganz viel Platz, vielen Rutschen, Schaukeln, Kletterburgen, Trampolinen, Hüpfburgen, Sandbergen und einem Fuhrpark, der Kinderaugen leuchten lässt. Und, ok, auch so manchen Papa ziemlich glücklich macht. Vom riesigen Kettcar bis zum Bobby Car – es ist einfach alles vorhanden und fehlt an nichts. Am Spielplatz gibt es für die Eltern die Möglichkeit, bei Frühstück, Kaffee, Kuchen oder einem Glas Wein zu sitzen. Und ich sage mal so: Die Kinder sind so glücklich und beschäftigt, dass man tatsächlich mal in Ruhe sitzen und zuschauen kann.

Wer mag, kann sich vor Ort auch noch eine grandiose Wellness-Behandlung im Wellness Huus gönnen. Ich hab es getan und war danach so tiefenentspannt wie lange nicht. Und blendend sah ich auch noch aus. Kurzum, ich war so zufrieden, dass ich Henry kurzerhand auch eine Behandlung schenkte und ihn damit überraschte.

Vom Hof von Bauer Martin ist man mit dem Auto in nicht einmal fünf Minuten in Grömitz selbst. Auch der Bliesdorfer Strand ist direkt ums Eck und zu Fuß gut erreichbar.

In Grömitz selbst, kennen wir uns ja schon ein wenig aus. HIER ein kleiner Reisebericht über meine wunderschöne Perle an der Ostsee. Wir haben das Städtchen mit unserem ersten Besuch direkt lieben gelernt. Grömitz ist übersichtlich, unaufgeregt und einfach nur wunderschön. Kein Schaulaufen oder ähnliches, stattdessen einfach nur absolutes, entspanntes Urlaubsgefühl. Man kann sich gut selbst versorgen, kann aber auch genau so gut Essen gehen, es gibt genug Attraktionen für die Kleinen – wie z. B. den wirklich süßen Grömitzer Zoo Arche Noah oder den Kletterpark (für die größeren Kids).

 

Gromitz mit Kindern

 

BAUER MARTIN
– ein Ferienhof für die ganze Familie
oder doch ein Familienhotel

Von einer Familie für Familien.
Und das merkt man. Man merkt, dass da Eltern (Familie Bendfeldt) etwas geschaffen haben, was nah an der Familie ist.

Bauer Martin und seine Familie haben einen Ferienhof geschaffen, der alle glücklich macht. Eltern wie Kinder. Und das ohne viel Tamtam, denn das braucht es gar nicht. Der wirklich riesengroße Spielplatz ist das Zentrum des Ferienhofes. Ausgestattet mit allerlei Spiel- und Klettergeräten, einem großen Fuhrpark an Rollern, kleinen Spielzeug-Treckern, Bobby Cars und Kettcars jeder Größe. Daneben reichlich Platz für die Eltern, um dem Treiben entspannt bei einer Tasse Kaffee, Tee oder Schorle zu folgen. Auch frühstücken kann man, wenn man denn möchte, am Spielplatz. Das haben wir jeden Tag wahr genommen und so konnten wir rin Ruhe frühstücken, während die Kinder schon auf dem Spielplatz herumgeflitzt sind. Selbst bei schlechtem Wetter (und davon hatten wir, hallo Winter, doc reichlich) ist der Hof von Bauer Martin eine gute Idee. Und auch wenn der Strand nicht weit weg ist, man muss die Kinder schon fast überreden, den Hof überhaupt zu verlassen. Weil sie es einfach viel zu schön finden.

Jeden Tag werden gemeinsam mit den Kindern alle Tiere gefüttert. Eine große Runde über den Hof an allen Tieren vorbei und jeder darf eine Handvoll Futter verteilen – ein absolutes Highlight der Kids. Besonders angetan haben es unserer Mimi und dem kleinen Mann die Hühner. Denn hier durften die Kinder dann im Anschluss auch noch die frisch gelegten Eier aus dem Stall holen. Im Anschluss wurde geschätzt, wie viele Eier die Hühner über Nacht wohl gelegt haben. Belohnt wurde das Eier sammeln dann immer mit einem Lutscher – ich sag es euch, die Kids waren ausser sich vor Freude.

Auch gab es für die Kinder jeden Tag die Möglichkeit, zu reiten. Auch einzelne Ausritte konnte man anmelden, das haben wir allerdings nicht gemacht. Die Kinder waren einfach kaum vom Spielplatz zu bekommen.

Darüber hinaus gab es auch an jedem Tag Kinderprogramm. Kinderdisco, Waffeln backen, basteln, sowas eben. Man hat sich wirklich immer ein kunterbuntes Programm einfallen lassen.

 

Bauernhof Urlaub

 

Wellness-Ferienhaus:
Ein Ferienhaus,
das keine Wünsche offen lässt

Bei Bauer Martin auf dem Hof gibt es verschiedene Möglichkeiten unterzukommen. Ferienwohnungen oder aber eben die unheimlich schnieken, freistehenden Wellness-Ferienhäuser. Als wir zur Türe reinkamen, waren wir schwer begeistert. Alles ist so gemütlich eingerichtet, dass man am liebsten einfach bleiben und nie mehr abreisen möchte. Es ist wirklich sehr sehr schön und wohnlich und voll ausgestattet. Es fehlt schlichtweg an nichts. Von der Schere bis zum Pfefferstreuer bis zur Kuscheldecke und Kamin, es ist alles da. Ihr merkt schon, wir lieben es!

Was die Wellness-Häuser aber auszeichnet: Sie beherbergen (zum Teil) sowohl eine Whirlpool-Badewanne sowie eine gemütliche Sauna und eine große Regenkpopf-Dusche. Es war das Paradies. Wir haben uns direkt wie zu Hause gefühlt. Alles ist im dänischen Stil gehalten, urig, sehr gepflegt, schön. Selbst eine große Terrasse mit eigenem kleinen Garten (und in unserem Fall Meerblick) war vorhanden. Neben zwei Schlafzimmern mit je einem Doppelbett, hatte das Häuschen auch noch einen Dachboden mit zwei Schlafplätzen. Total romantisch unterm Dach. Außerdem gab es zwei Bäder. Ein Großes, mit der Sauna und der großen Wanne sowie ein Kleines mit Dusche und WC. Das Haus eignet sich also auch, um gemeinsam mit den Großeltern oder Freunden in den Urlaub zu fahren.

Die Küche ist auch gut ausgestattet und wir haben an manchen Tagen schön beisammen gesessen und gekocht.

HIER könnt ihr mal ein wenig stöbern und euch die verschiedenen Unterkünfte anschauen.

 

GrömitzBauer MartinGrömitz

Grömitz
– immer einen Besuch wert!

Auch wenn die Kinder den Hof von Bauer Martin am liebsten nicht verlassen hätten, so haben wir sie dann doch das ein oder andere Mal überredet – weil Grömitz und Region eben auch noch so viele andere schöne Aktivitäten zu bieten hat.

Wir sind am Strand (Bliesdorf und Grömitz) spazieren gegangen und haben an einem Beach Clean-up teilgenommen. Was für eine tolle Aktion. Ich finde eh, dass Grömitz da immer sehr weit vorn ist. Alles ist gepflegt, aufgeräumt und sauber. Aber eine solche Aktion schärft einfach nochmal zusätzlich das Bewusstsein und das ist wichtig. Auch für die Kinder. Also Top.

Außerdem waren wir gut auswärts Essen und haben, wie bereits erwähnt, den Grömitz Zoo Arche Noah besucht. Ein klitzekleiner Tierpark, der für kleine Kinder wirklich Faszination pur ist. Sehr schön, sehr familiär, eher klein und übersichtlich. Mögen wir – und die Kinder lieben es. Ein Besuch lohnt sich wirklich. Schaut da bei eurem nächsten Besuch gern mal vorbei. Ich wette mit euch, dass eure Kinder (und ihr) ebenso begeistert sein werdet.

In Grömitz selbst gibt es alles, was man braucht: Supermärkte, einen wirklich hervorragenden Bäcker, Restaurants, Eisdielen und einen kleinen aber sehr feinen Food Court am Strand.

Wir haben in der Regel direkt am Spielplatz auf Bauer Martins Hof gefrühstückt, haben uns dann zu Mittag etwas in unserem schönen Ferienhäuschen gekocht und waren am Abend entweder auswärts essen oder haben uns beim wirklich guten italienischen Bringdienst etwas geordert. Dieser war übrigens ein Tipp von Frau Bendfeldt höchstpersönlich.
Solltet ihr bei Bauer Martin urlauben, dann fragt einfach im Büro nach, die helfen euch mit allerlei guten Tipps aus.

Diese Woche an der wunderschönen Ostsee hat uns wieder einmal unglaublich glücklich gemacht.
Denn: Glückliche und ausgelassene Kinder gleich entspannte Eltern!

Wir überlegen aktuell, wann wir wohl das nächste Mal zu Bauer Martin auf den Hof fahren. Mimi kann es gar nicht schnell genug gehen!

 

Urlaub mit KindernOstseeZoo in GrömitzGrömitzBauer MartinBliesdorf

 

 

 

 

 

KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb