MATERIALMIX | EIN OUTFIT MIT STRICK, CHIFFON UND DERBEN MOU BOOTS

 

|| MATERIALMIX ||
OUTFIT MIT STRICK, CHIFFON UND MOU BOOTS

Jede Woche ein Look. Heute habe da mal wieder einen waschechten Alltagslook für euch. Kuschlig, unaufgeregt und simpel. Aber ich mag es sehr. Perfekt zum wohlfühlen!

Viele von euch lieben Frauen wissen ja, dass mein Herz neben Midi unter anderem für zwei weitere Dinge schlägt: Material- und Mustermix. Beides trage ich unheimlich gern und ich probiere oft einfach aus. Ich kaufe nicht mehr viel Kleidung und meine Teile trage ich zum Teil über viele Jahre hinweg. Manch ein Kleidungsstück in meinem Schrank begleitet mich schon um die zehn Jahre und ich trage es noch immer gern. (mehr …)

Weiterlesen

OUTFIT | MOM STYLE MIT STRICK UND TAFT

 

 

MOM STYLE & MATERIAL-MIX
|| EIN LOOK MIT STRICK UND TAFT ||

 

Der Winter kommt diese Jahr nicht ohne wunderschöne Strickpullis aus. Egal ob oversized oder doch figurnah – Strick geht immer und Strick darf aktuell nicht fehlen. Abgesehen davon, dass er so herrlich wärmt, schaut er auch einfach so wunderschön aus. Ich kann momentan an keinem einzigen Strickpulli vorbei, Das geht einfach nicht.

Ich habe mich gestern an einem neuen Material-Mix versucht und zu Strick Taft kombiniert. Als ich den Rock das erste Mal in der Hand hatte, war ich unsicher, ob ich ihn behalten würde.  (mehr …)

Weiterlesen

OUTFIT | GLÄNZEND IN PLISSEE & STRICK

Outfit – Plissee & Strick:
Ein Tag im Wald

Versprochen ist versprochen und so folgt in dieser Woche wieder ein modischer Beitrag. Momentan trage ich zwei Dinge ganz besonders gern: meinen grünen „Weihnachtself“-Strickpulli und den Plisseerock, den ich mir vor kurzem erst gekauft habe. Entdeckt hat ihn Anni und kurzerhand hatten wir ihn beide. Der Rock ist schwer und ich würde fast behaupten, er geht in Neopren-Richtung. Perfekt also für den Herbst und Winter.  (mehr …)

Weiterlesen

EIN OUTFIT FÜR JEDEN TAG | LEO SLIPPER & STRICK

Ein Outfit für jeden Tag
|| Leo Slipper & Strick  ||

Viel zu lang ist es her, dass es hier einen Look gab und das wird heute geändert. Generell würde ich so gern wieder etwas mehr Mode machen. Irgendwie hätte ich daran wohl gerade Freude. Leider passt noch immer kaum etwas aus der alten Garderobe, die Babypfunde halten sich sicher, und ich möchte mich auch nicht komplett neu einkleiden. Ich versuche deshalb momentan mit weniger auszukommen und untereinander zu kombinieren.  (mehr …)

Weiterlesen

MOM STYLE | KLASSISCH MIT PLISSEE UND ROTEN SCHUHEN IN DER TOSKANA

 

 

Ein Kleid, ein Look:
Klassisches Kleid mit Plissee Ärmeln

Ein Look, der so simpel wie einfach ist, und dabei so klassisch und zeitlos. 

Dieses Kleid – in seiner Art so herrlich schlicht. Absolut zeitlos. Dazu die Ärmel, mit ihren großen Plissee-Falten und dem Kontrast. Als ich es im Laden hängen sah, war es um mich geschehen. Das ist mein Kleid, dachte ich mir und trug es in die Umkleide. Anprobiert gefiel es mir sogar noch besser und so kam es mit. Auch deshalb, weil man es super in der herbstlichen Übergangszeit tragen kann – es aber genau so gut mit einer Strumpfhose funktioniert. Das ist mir immer wichtig: Ein Kleidungsstück, das im besten Falle immer geht und auf lange Zeit tragbar ist. Zeitlos eben. Langlebig.  (mehr …)

Weiterlesen

FAMILY OUTFIT + VERLOSUNG MIT MARA MEA

*PR-Sample

 

Ein Familiensonntag in Hannover //
Im Klassiker von Barbour, der Wachsjacke

Ende November, ein Sonntag, die Sonne scheint und wir haben das genutzt, um ein wenig spazieren zu gehen. Quer durch das Feld, an vielen vielen Hunden und so manch einem Pferd vorbei. Ich genieße sie sehr, diese Momente, in denen wir als Familie komplett sind. Nur wir vier, mit ganz viel Zeit.

Für die Spaziergänge muss es meist lässig sein. Deshalb greife ich oft zu meiner uralten Wachsjacke von Barbour {Modell Beaufort}. Manchmal kombiniere ich sie sogar zu einem schicken Kleid, dazu Gummistiefel und die Wachsjacke, ergibt das einen tollen Look. Generell finde ich, dass die Jacke ein wahres Kombinationstalent ist. Sie passt eigentlich {fast} immer. An diesem sonnigen Sonntag entschied ich mich für einen sehr zurück genommenen und entspannten Style. Jeans, Wildlederboots, langer Pulli in Grobstrick und dazu die Wachsjacke. Fertig. Dazu meine Wickeltasche* von mara mea, die gleichzeitig als Wickelrucksack funktioniert. Die Tasche ist ein echtes Platzwunder und schaut dazu auch noch richtig toll aus. Als ich das kleine Label mara mea vor knapp 1,5 Jahren auf der Kind und Jugend entdeckte, war ich Feuer und Flamme. Umstandsmode und stilltaugliche Kleidung sowie tolle Accessoires, handgefertigt. Hinter dem Label zwei junge, sehr sympathische Frauen. Schaut euch im Shop unbedingt mal um. Ich hoffe, ich kann euch diesen Monat noch ein tolles Kleid zeigen, welches ganz eigentlich ein Schwangerschaftskleid ist, aber auch ohne Babybauch verdammt gut aussieht {hier im Shop}. Ich freue mich darauf, es den gesamten Februar in der Sonne zu tragen.

(mehr …)

Weiterlesen

OH PRETTY // OVERKNEE STIEFEL IM ALLTAG

 

Everyday Fashion: Overknee Stiefel

Wenn es ein Kleidungsstück gibt, das ich heiß und innig liebe und am liebsten täglich tragen würde, dann sind es meine Overknee Stiefel. Im Herbst krame ich voller Vorfreude die Kartons mit den Stiefeln hervor. Sieben Paar Overknees nenne ich mein Eigen. Nachdem ich bei einer großen spanischen Kette gleich drei Mal in Sachen Qualität und Komfort auf die Nase gefallen bin, bin ich bei der Marke NR Rapisardi gelandet. Entdeckt hatte ich die Stiefel bei Yasmin und musste sie einfach nachkaufen. Das ist jetzt zwei Jahre her und seitdem bin ich ein riesiger Fan. Die Stiefel sind unglaublich bequem, wunderschön und langlebig. Ich trage sie fast täglich und obwohl sie hier wirklich einem Härtetest unterzogen werden, sind sie alle noch heil. Daumen hoch.

Auch im Alltag lassen sich Overknee Stiefel wunderbar kombinieren. Ob mit Jeans oder Kleid, sie funktionieren eigentlich immer und geben jedem Look das gewisse Extra. (mehr …)

Weiterlesen

STREIFEN UND CORD // HÜBSCH ANGEZOGEN MIT ZALON BY ZALANDO

 

Outfit: Streifen und Cord
mit ZALON by Zalando

Auf diversen Blogs habe ich davon gelesen, ZALON by Zalando, und ich war neugierig. Richtig neugierig. Zurück aus Asien, einige Kilos leichter und mit der Erkenntnis, dass ich mich weiter entwickelt habe und so auch mein Kleiderstil. Erwachsener, irgendwie. Nachdem ich dann knapp 80% meines Hab und Guts aussortiert, weggegeben oder verkauft habe, war da der Wunsch nach einer Garderobe, die zeitlos ist, untereinander kombinierbar, hübsch und praktisch. Denn, ich möchte gern bedachter aufstocken, mit Teilen, die immer gehen und gern auch unter- und miteinander.

Ja, und so rief ich an einem ruhigen Abend die ZALON Seite auf, stöberte ein wenig, füllte mein Profil mit all den Fragen zu meinem Stil und Größen aus, und entdeckte unter den vielen Stylisten Maria. Ich weiß nicht warum, aber ich sah mir ihre Looks und das dazugehörige Video an und wusste, die ist es. Maria weiß wie es geht, und so vereinbarte ich direkt eine telefonische Beratung.

Am Freitagabend, pünktlich um 19.30 Uhr, klingelt mein Telefon, Maria ist dran. Sie fragt mich ein paar Dinge, das Gespräch ist nett und ich bin irgendwie ziemlich freudig und aufgeregt. Knapp zwanzig Minuten sprechen wir, dann legen wir auf und ich bekomme kurz danach eine Mail mit Outfitvorschlägen. „Ja, krass. Das schaut gut aus!“ denke ich. Ob ich vorgeschlagene Teile tauschen möchte, werde ich gefragt. Nö, nicht nötig. Passt genau so, und so freue ich mich wie wahnsinnig auf das Paket von ZALON. Als es ankommt, packe ich es direkt aus. Es war alles so schön zusammengepackt, mit Seidenpapier und einer Schleife. Ehrlich, es war wie Geburtstag. Leider war ich so voller Vorfreude, dass ich gar nicht mehr daran gedacht habe, euch ein Foto davon zu machen, haha. (mehr …)

Weiterlesen

OH SO PRETTY // OUTFIT MIT WICKELKLEID UND GROBSTRICK

 

Outfit mit
Wickelkleid und Grobstrick-Cardigan

So allmählich verabschiedet sich der Sommer, die ersten Blätter verfärben sich, der Rasen ist nicht mehr so wunderbar satt grün, die Abende werden kühler. Ja, der Herbst, er ist nicht mehr weit und schleicht sich langsam, aber ziemlich sicher ein.

Ich als Kleid- und Rockliebhaberin nutze den Herbst immer noch einmal, um meine Beinfreiheit zu nutzen. Noch brauche ich keine Strumpfhosen und ich freue mich über jeden Sonnenstrahl, der sich auf meine Haut verirrt. Vor einigen Tagen entschied ich mich deshalb für mein Wickelkleid von Mango und kombinierte dieses mit meine groben Strick-Cardigan von & other stories. Und die meisten von euch kennen sie sicherlich – meine uralten Wildleder-Booties von Zara. Vor vielen Jahren kaufte ich sie für 50 Euro und trage sie seitdem jedes Jahr. Eigentlich sind sie schon längst abgelaufen, aber ich kann mich einfach nicht von ihnen trennen. Sie sind einfach zu schön (und bequem). Die perfekte Stiefelette für den Alltag. Ein kleiner Blockabsatz, der mich gut durch den Tag bringt.  (mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück