HALLO WACH AUS DER TUBE | HYALU B5 SERUM VON LA ROCHE-POSAY + VERLOSUNG

*Werbung

 

Hautpflege – ein feuchtigkeitsspendendes Serum
oder aber auch: „Hallo wach aus der Tube“

Meine Haut ist keine zwanzig mehr. Vorbei die Zeiten, in denen sie mir fast alles kommentarlos verziehen hat. Vorbei auch die Zeiten, in denen ich morgens aufgestanden bin und aussah wie das blühende Leben. Heute heißt es hier Augenringe. Und ja, Falten haben sich in den letzten Jahren auch dazu gesellt. Langsam aber sicher. Da sind Lachfalten, Falten von durchwachten Nächten und Falten, die das Leben geschrieben hat. (mehr …)

Weiterlesen

HAUTPFLEGE FÜR ERSTE FÄLTCHEN IM TEST | NIVEA Q10PLUSC ANTI-FALTEN NACHTPFLEGE

*Anzeige

Im Test:
NIVEA Q10PlusC
Anti-Falten + Energy Recharge Nachtpflege
für das Gesicht

Hautpflege – ein Thema, das immer aktuell ist und aktuell sein sollte.

In meinen jüngeren Jahren habe ich mich mit diesem so wichtigen Thema viel zu wenig auseinander gesetzt. Meine Haut musste mit kaum Pflege auskommen und selbst das Abschminken am Abend war mir nicht unbedingt wichtig. Pflege? Falten? “Wieso?“ dachte ich mir. Ich bin doch jung. Irgendwie habe ich die Notwendigkeit nicht gesehen.

Dann kam die Phase nach meiner ersten Schwangerschaft, in der ich unter einer schweren Akne litt. Tiefliegende, schwere Akne ist nicht schön und bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Aber spätestens hier fand ein Umdenken statt. Ich begann meine Haut besser zu behandeln – Abschminken, Reinigen und Pflegen, aber es brauchte nie etwas Reichhaltiges. Leichte Pflege war für mich und meine Haut vollkommen ausreichend.

(mehr …)

Weiterlesen

MEINE HAUTPFLEGE, BERUHIGT UND PFLEGT // TOLERIANE VON LA ROCHE-POSAY + VERLOSUNG

*Anzeige

 

Hautpflege, von gestresst zu entspannt!
Meine Hautpflege: Toleriane von La Roche-Posay

 

Ihr wisst ja, ich war einmal mit wirklich guter und anspruchsloser Haut gesegnet. Damals, lange ist es her. Ich erzählte euch bereits davon. Das änderte sich, als ich das erste Mal schwanger wurde. Durch die hormonellen Veränderungen brach meine Haut aus und auch nach der Geburt wollte sich das nicht wieder beruhigen. Ich litt wirklich sehr unter meiner Haut, da war echter Leidensdruck. Tiefliegende Akne, Schmerzen, Entzündungen – einmal das volle Programm. Hormone sind eben nicht immer ein Segen. Letztendlich half nur eine hochdosierte Therapie mit Medikamenten. Seitdem ist meine Haut wieder aknefrei, aber nicht weniger sensibel oder gereizt. Es ist oft eine Berg- und Talfahrt. Lange habe ich herumprobiert und immer wieder neue Pflegeserien getestet. Nicht selten ging das komplett nach hinten los. Oder bringen wir es auf den Punkt: Oftmals hat meine Haut reagiert. Heftig reagiert. Dabei wollte ich stets genau das Gegenteil bezwecken – ich wollte meine Haut beruhigen, sie dabei gut und ausreichend pflegen, ihr und damit mir etwas Gutes tun..

Ich habe lange gebraucht, eine Pflege zu finden, die meiner Haut gut tut. Die sich mit meiner Haut verträgt und sie unterstützt. Denn letztendlich ist unsere Haut das vielseitigste Organ, welches wir besitzen. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen, ist wichtig für unseren Stoffwechsel und übernimmt wichtige Funktionen der Immunologie. Kurzum, unsere Haut ist wertvoll und kostbar – wir müssen sie hegen und pflegen und unterstützen. (mehr …)

Weiterlesen

ANTI-AGING FÜR ANFÄNGER // EINE NEUE GESICHTSPFLEGE MUSS HER

*Anzeige

 

 

Eine neue Gesichtspflege muss her //
Anti-Aging für Anfänger

Meine Haut ist ganz schön alt geworden. Gefühlt über Nacht. Ich weiß nicht sicher, woran es liegt – aber ich vermute, die schlaflosen 14 Monate sind da nicht ganz unbeteiligt. Ein Komplize ist zudem auch das Abstillen, und ganz vielleicht auch die Gewichtsreduzierung. Ich bin mir gerade nich mehr ganz sicher, aber vor der Schwangerschaft wog ich fast niemals über 60 kg. Entbunden habe ich dann mit (wieviel?) 86 kg. Für den Körper ist das alles eine Belastungsprobe. Generell hat sich meine Haut sehr verändert. Ein völlig normaler Prozess, denn unser Hautbild verändert sich mit fortschreitendem Alter. Gleichzeitig verändern sich die Bedürfnisse. Kleine Anekdote am Rande: Mit knapp 18, 19, 20 Jahren cremte ich mein Gesicht, wenn ich es denn überhaupt mal pflegte, mit meiner Bodylotion ein. Was würd ich gern die Zeit zurückdrehen und meinem 19-jährigen Ich sagen: „Du hast nur diese eine Haut, pfleg sie dementsprechend!“.

Heute schaut das anders aus. Ich liege mir am Herzen und so liegt mir auch meine Haut am Herzen.

Mit etwa Mitte 20 begann ich damit, mich mit meiner Hautgesundheit auseinander zu setzen. Grund dafür war die tiefliegende Akne,  von der ich betroffen war. Das war nicht schön und ich litt sehr unter dem Zustand. Ich probierte mich durch Pflegeserien und kam dann doch irgendwann an. Bis sich meine Haut, durch die Einnahme von Aknenormin, wieder veränderte. Die Haut wurde zunehmend reiner, aber eben auch sehr trocken. Eine Nebenwirkung des Medikament. Und so brauchte ich in dieser Zeit doch eher etwas „schweres“ und reichhaltiges. Eigentlich genau das, was ich nicht sonderlich gern auf der Haut habe. Nach Absetzen der Aknenormin-Therapie spielte sich alles wieder ein. Meine Haut war weder sonderlich trocken noch ölig. Endlich hatte ich eine normale Haut, die dann mit Ende 20 aber eben auch die ersten Anzeichen für Hautalterung zeigte. (mehr …)

Weiterlesen
  • Allgemein

LIEBHABER-PRODUKTE & EMPFEHLUNGEN

Liebhaber-Produkte Einige Wochen ist es her. Ein neuer Liebhaber-Post hat auf sich warten lassen. Heute möchte ich euch ein paar wenige Produkte vorstellen, die es mir angetan haben. Eines davon kennt…

Weiterlesen
Menü schließen