EIN BUGGY FÜR JEDE REISE UND DAS URBANE LEBEN | DER CITY TOUR VON BABY JOGGER IM TEST

*Anzeige

 

Mit dem City Tour
durch Hannovers Altstadt!

Vor zwei Wochen haben wir uns das erste Mal so richtig hinausgewagt. An einem Sonntag, der seinem Namen alle Ehre machte. Sonnenschein und milde Temperaturen, endlich war die Erkältung auskuriert und ich wieder fit. Nichts wie raus, dachte ich mir. Und so setzten wir uns ins Auto und fuhren in die wunderschöne Altstadt von Hannover. Ich liebe die Altstadt. Die vielen alten Häuschen, die kleinen urigen Gassen und die Auswahl an kleinen Cafés und Restaurants. Wie ich schon so oft sagte: Hannover kann was. Hannover hat viele wunderschöne Ecken.

Die Altstadt ist gerade an Sonntagen ein beliebtes Ziel. Die Menschen sitzen vor oder in den Cafés, schlendern an den vielen kleinen Ladengeschäften und den Museen vorbei. Und im Winter gibt es hier einen ganz tollen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. Aber so weit wollen wir noch gar nicht denken. Erst genießen wir noch den schönen Herbst mit seinen milden Temperaturen. Oder? Also ich unbedingt. Und so habe ich mich an diesem Sonntag zusammen mit meiner kleinen Bande bei weißer heißer Schokolade in den Strandstuhl gekuschelt und hab einfach nur gen Himmel gestarrt und genossen. (mehr …)

Weiterlesen

PROJEKT FIT & GESUND // LASS UNS LAUFEN GEHEN

 

 

Lass uns laufen gehen!

„Laufen macht den Kopf frei!“ sagte meine Freundin damals immer zu mir. Und ich schaute sie an wie ein Auto und dachte mir stattdessen: „Sport ist Mord!“. Ha. Heute muss ich selbst darüber lachen. Denn Bewegung und Sport wirkt nämlich doch sehr wohltuend. Bewegung hilft mir, mich zu entspannend und beim laufen bekomme ich tatsächlich gut den Kopf frei. Irgendwie hat es sogar etwas meditatives für mich. Einfach laufen, Meter für Meter, in den eigenen Rhythmus finden. Dabei den Kopf ausschalten und die frische Luft tief einatmen. Ich laufe gern. Leider schaffe ich es nicht so oft wie ich es gern hätte, aber das ist ok. Mir geht es beim Laufen primär um die Entspannung. Und natürlich auch um das Gefühl danach. Die Glückshormone, die ausgeschüttet werden, das Gefühl, positiv ausgepowert zu sein – das macht happy.

Deshalb heute ein weiterer Beitrag aus meiner Kategorie Projekt: Fit & Gesund.

 

Regelmäßigkeit, bitte ja!

Sich langsam herantasten. Mit passendem Schuhwerk, ganz wichtig. Sich nicht gleich übernehmen, die Ziele nicht zu hoch stecken. Einfach locker an das Vorhaben „laufen gehen bzw. joggen“ herangehen. Es bringt nichts, sich gleich einen 4 km Lauf vorzunehmen. Das frustriert und ist nahezu nicht zu schaffen für das erste Mal. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück