Outfit: BIRKENSTOCK MADRID

pants and shirt – H&M
sandals – Birkenstock Madrid
Birkenstock Madrid

Ich werde alt. Oder vernünftiger. Oder ich kann es mir einfach nicht erklären – aber eins ist sicher: ich ziehe meine geliebten Birkenstocks nicht mehr aus. Habe ich vor einigen Jahren noch gedacht „Öööööko!“, so kann ich nun sagen – nix öko. Wunderbar bequem. Keine Blasen, Druckstellen, gequetschten Zehen und dazu schauen einige Birkenstock-Modelle sogar ziemlich fashionable aus. Ich kann nur eins sagen, jeder der diesen Schuhe (wie ich damals) mit einem gelangweilten und desinteressierten Öko abtut, der hat diesen Schuh ganz ganz sicher noch nicht am Fuß gehabt. Eine schön anzuschauende Wohltat. 
Bereits letzten Sommer bin ich ständig, ja fast täglich, um den Birkenstock-Shop auf der Friedrichstraße in Berlin umhergeschlichen. Es war den Sommer so richtig heiß. Unerträglich heiß und ich war jeden Tag stundenlang unterwegs. Eines kann ich euch sagen – Zara Schuhe, und sind’s auch Sandalen, sind zwar immer wunderschön anzuschauen, aber absolut unbequem. Nach nur zwei Tagen spürte ich meine Füße kaum noch und der Birkenstock-Shop kam uns gerade recht. Vor wenigen Wochen war ich dann bei TK Maxx und entdeckte das wundervolle Madrid Modell in Schwarz / Lack. Anprobiert, direkt verliebt, mitgenommen. Seither trage ich sie täglich. Ob zu Hause oder eben auch, wenn es denn warm genug ist, draußen. 
Sicher ist, ich brauche mehr dieser tollen Wundersandalen. Auf meiner Wunschliste stehen noch die Madrid in Silber und Weiß. Und auch Anni ist im Birkenstock-Fieber. Mal schauen, für welches Paar sie sich entscheidet. 
Habt Ihr auch ein geliebtes Birkenstock-Paar oder seid ihr noch skeptisch?

Vor knapp zwei Wochen habe ich mich für diesen Look entschieden. Casual, entspannt und doch ein wenig chic – wie ich finde. Gefällt er euch? 

Herzliche Grüße
Janina 

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 14 Kommentare

  1. ich finde sie ebenfalls super! habe die gleichen, nur ohne lack. stehen dir super!
    viele grüße aus münchen, julie

    frozenberries.blogspot.de

  2. Ich liebe Birkenstock! Früher waren sie mir auch immer zu „öko“, aber seit es die Schuhe in schwarzem Lack gibt, liebe ich sie einfach! Rote Nägel dazu, perfekt <3 Neben "Madrid" habe ich "Gizeh" und "Piazza", alle in schwarzem Lack. Die "Madrid" trage ich bisher aber nur zu Hause, aber nach deinem Beitrag werde ich sie dieses Jahr vielleicht auch mal "draussen" tragen 🙂 Danke für die Inspiration!

  3. Ganz tolles Outfit! Die Schuhe sehen super aus, werde ich mir auch mal genauer anschauen. Danke!

  4. Ich habe genau dasselbe Modell wie du 🙂 Allerdings ziehe ich sie wirklich nur im Haus an, oder grad mal um „kurz“ rauszugehen, nach wie vor mag ich sie zum Weggehen nicht, für mich sind es einfach „Schlappen“ und jaaaaa, ganz ehrlich, es irritiert mich, wenn ich andere damit rumlaufen sehe 😉

  5. Ich habe sie in rot und trage sie als Hausschuhe. Ich konnte mich noch nicht überwinden, mit ihnen raus zugehen…. 😀 Irgendwie ist das für mich noch ein no-go, obwohl sie, gerade in schwarz wie du es trägst, wirklich stylish aussehen…

  6. Was für ein toller Look. Ich stehe ja total auf schwarz-weiß Kombinationen.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

  7. Ich hab auch die Birkenstock Madrid in schwarz lack und finde sie wunderschön, vorallem auch bequem. Werde die auch in der Uni tragen. Momentan spiele ich mit dem Gedanken mir auch die Birkenstock Gizeh in schwarz lack zu kaufen.

  8. Ich glaube man kann sie nur lieben oder hassen was dazwischen gibts nicht. Ich persönlich hasse sie und finde sie eher so Hausfrauenlook. Aber dich kann nichts verunstalten (Bis auf das navy Kleid aus dem vorletzten Post das war böse)
    Lg Leonie

  9. Ich habe die Zehentrenner in Schwarz (Gizeh heißen die, glaube ich), und ja, ich ziehe sie auch nicht mehr aus! ;-)) Sie passen nicht zu allem, aber zu vielem, und gerade bei Sommerschuhen ist es für mich schwierig, was bequemeres zu finden….!

    xo Trine

  10. hättest du nicht erwähnt, dass er Birkenstock sind, hätte das keiner hier gemerkt! Heute gibt es doch richtig tolle M odelle die gar nicht mehr nach den Gesundheitstretern von vor einigen Jahren aussehen. ich finde sie schick.

  11. Ich trage die auch ganz gerne, finde die nicht so hässlich.
    Birkenstock Gizeh sind natürlich noch cooler, meine persönlichen Lieblinge.
    Kauf sie Dir, wenn Du Dich damit eingelaufen hast wirst Du die nie mehr missen mögen.

  12. Also ich bin immer noch in der Anti Birkenstock Fraktion. Zu meiner Verteidigung allerdings nicht weil ich sie hässlich finde oder so, es gibt durchaus ein Paar coole Modelle, allerdings finde ich sie irgendwie alles andere als bequem. Aber das ist ja alles Ansichtssache.
    Ich finde allerdings, dass du sie wunderschön kombiniert hast.
    Die Hose finde ich passt super gut zu den Schuhen und das Outfit wirkt trotz der Birkenstocks noch total elegantt.

    xx Julia

    P.S. Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel für einen 50€ Gutschein von Mydays. Vielleicht bist du ja interessiert ?

    http://followthefashionrookie.blogspot.com/

  13. ein paar ballerinas hätten meiner meinung nach viel besser gepasst als birkenstock sandalen, aber wenn es dir gefällt

  14. Du solltest Dir unbedingt Gizehs kaufen und die Bilder hier einstellen!

Schreibe einen Kommentar

new in – necklace

Seid mir liebst gegrüßt! Heute ein knapper Post über meine neue Kette von Bijou Brigitte. Ist sie nicht wunderbar? Ich finde sie wunderschön. In letzter

WEITERLESEN »
Menü schließen