Sommerlich in Weiß 
Heute habe ich wieder einen Look für euch. Wird auch mal wieder Zeit, nicht wahr? So allmählich fällt es mir wieder leichter, zu den richtigen Teilen zu greifen. Meine Figur hat sich verändert, die Garderobe ist die Alte. Das passt oft nicht mehr. Vieles was vorher toll aussah, ist jetzt nichts mehr. Wirklich nicht. Ein Grund, weshalb ich mir in den letzten Wochen einige neue Kleide zugelegt habe. Unter anderem dieses weiße Schmuckstück. Schlicht und doch unglaublich schön, wie ich finde. Weiß und somit schön sommerlich. Gerade geschnitten und damit sehr schmeichelhaft. Das perfekte Wohlfühl-Kleid. Ha. Zeitlos noch dazu. Perfekt für meinen leeren Kleiderschrank, den ich dieses Mal mit Bedacht befüllen möchte. 
Und so entschied ich mich letzte Woche, endlich dieses Kleid auszuführen. Perfekt für wunderschöne Stunden in Hamburg. Schön für einen ausgedehnten Spaziergang an der Elbe. Die Temperaturen waren warm und angenehm. Was soll ich sagen – ich bin verliebt in dieses Kleidchen. 
Dress  –  ASOS (here)
Bag  –  Stella McCartney

Bekommen Sie gratis Email Benachrichtigungen!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

Dieser Beitrag hat 19 Kommentare

  1. Ich finde du hast etwas breite Schultern in dem Kleid aber super, dass du wieder den Mut hast und so lange ist mimis Geburt ja noch nicht her 🙂

  2. Du siehst super aus!!!
    Sag mal, wie machst du das eigentlich mit stillen in Kleidern? Ich würde auch so gerne wieder Kleider tragen, bin da aber irgendiwe nicht so geschickt…

  3. Sieht total klasse aus!!! Kannst du mir sagen, ob das Kleid größengerecht ausfällt? Wäre ganz lieb, würde es mir auch gerne bestellen, bin aber unsicher wegen der Größe, da ich noch nie bei ASOS bestellt habe…
    Danke und LG, Svenja

  4. Liebe Svenja, ASOS fällt meiner Meinung nach immer etwas kleiner aus. Ich habe mir eine 42 geordert. Sprich – eine Größe größer als ich eigentlich trage. 🙂

  5. Danke Dir. Ich fühle mich auch sehr wohl in dem Kleid. 🙂

    Ich muss gestehen, ich trage kaum ein Teil, das stilltauglich ist. Ich ziehe bei Bedarf tatsächlich mein komplettes Kleid hoch. Allerdings mache ich das so geschickt, das bekommt nie jemand mit. Ich habe halt immer ein großes Pucktuch und eine Decke dabei und bedecke mich dann dementsprechend. Man sieht nichts. Oder aber ich gehe ins Auto, da sind die Scheiben verdunkelt und es kann mich wirklich gar niemand sehen. 🙂

  6. Du schaust ganz fabelhaft aus! Genau solch ein weißes Kleid suche ich auch noch. Dazu Gold, die perfekt Kombi!!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  7. Aber wieso gibst Du alles ab ? Hast Du nicht den Ehrgeiz wieder zu deiner alten Figur zurück zu finden ?Das meine ich null böse, interessiert mich nur wirklich. Also denkst Du du wirst in die alten Sachen sowieso nie wieder passen (ausgenommen die die dir nicht mehr gefallen) ???? Es kann doch sein dass Du zB in 1 Jahr wieder ungefähr die gleiche Figur hast wie früher ? Ist ja bei einige so ?

  8. Ach wie lieb von dir, liebe Frauke 🙂

    Auch hier noch einmal: herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Jonte. Dir steht das Glück ins Gesicht geschrieben. Ich freue mich (wenn auch unbekannterweise) sehr für euch.

  9. Das hat nichts mit Ehrgeiz oder meiner Figur zu tun. Ich mag meinen alten Stil einfach nicht mehr ganz so gern und möchte entmisten. Ich habe immer so viel gehortet. Früher hat mich das glücklich gemacht. Jetzt möchte ich lieber reduzieren. Ich fühle mich von all dem Zeugs erschlagen. Irgendwie hat sich auch mein Geschmack zum Teil verändert. Ich möchte modisch gern „neu anfangen“. Sicherlich werde ich noch das ein oder andere Teil meiner alten Kleidung tragen. Sicherlich. Aber eben nicht mehr alles. 🙂 Meine komplette Wohnung ist bis unter die Decke mit Kleidung „vollgestopft“. Ich möchte diesen Ballast loslassen. 🙂

  10. Ja das verstehe ich natürlich ich meine nur weil du geschrieben hast: Die Figur ist anders, die Gaderobe die alte… das hört sich an als wenn Du davon ausgehst dass Dir die alten Teile (unabhängig ob es noch gefällt oder nicht) nie wieder passen werden

  11. Dann habe ich mich blöd ausgedrückt. Es geht mir viel eher darum, dass „wir“ nicht mehr zueinander passen. Viele meiner alten Sachen und ich. Und ja – meine alten Jeans passen noch immer nicht. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die irgendwann auch wieder passen. 🙂

  12. gute Methode 😉 ich trage gerade immer nur ein paar Kleider die einen v ausschnitt haben und stosse schon an meine Grenzen, da ich figurtechnisch noch nicht die alte bin, mag ich mir nichts neues kaufen 😉

  13. Gefällt mir unglaublich gut! Sieht super gut darin aus! ? Hamburg&Me

  14. Liebe Janina, das Kleid steht dir richtig gut. Tolle Bilder! Ich folge dir seit ca. 2 Jahren auf Instagram und habe die Veränderung in deiner Garderobe in der letzten Zeit bemerkt. Mir gefällt dieser neue casual Look hervorragend an Dir. Weiter so 🙂
    Liebe Grüße Carolin

  15. achtest du eigentlich jetzt auch auf die ernährung oder isst du ganz normal ?ich meine nur weil deinem insta ja auch hin und wieder mal sachen auftauchen die jetzt nicht nach diät-essen aussehen….ist gar nicht bös gemeint sondern interessiert mich einfach.
    mich würde wirklich sehr interessieren ob du davon ausgehst dass deine alte figur von allein zurück kommt oder du schon irgendwann richtig viel sport machen musst und ernährungsumstellung…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück