*Kooperation

Reiselust Ahoi!

Hallo Reiselust, hallo Fernweh. Die letzten Wochen sind förmlich verflogen, jeder einzelne Tag war wunderschön, aufregend und einzigartig. Asien, du warst gut zu mir und ich komme wieder, das ist sicher. Meine Reise ist nun schon fast vorüber. Bei dem Gedanken daran, bald wieder in der Heimat zu sitzen, werd ich ganz traurig. Denn, dieses kleine Abenteuer hat meine Reiselust erst so richtig in Wallung gebracht. Ist es nicht verrückt, ich bin noch nicht einmal zurück und doch leide ich schon {wieder} an Fernweh?

Ich will die Welt sehen, viel davon und ich möchte auch gar nicht lange auf mein nächstes Reise-Abenteuer warten. Und aus diesem Grund plane ich auch schon meinen nächsten Trip. Nein, unseren nächsten Trip. Familienurlaub in den Herbstferien. Ich hab Lust auf wunderschöne Panoramen oder Strand und die Sehnsucht nach Meer und Menschen macht sich breit.

Unsere Welt ist einfach viel zu schön, sie gehört bereist.

Welche Städte und Länder mich momentan besonders reizen?

Hallo Wanderlust, es juckt mir in den Fingern. Und weil ich so voller Vorfreude bin, habe ich bereits ein wenig gestöbert und bei FeWo-direkt wundersüße, schöne oder einzigartige Unterkünfte entdeckt. Kennt ihr die Seite?

Im letzten Jahr habe ich bereits sehr gute Erfahrungen mit FeWo-direkt gemacht. Manche von euch erinnern sich bestimmt, wir waren mit meiner lieben Freundin Kathrin in Dänemark. Direkt am Strand, wunderschön und ruhig gelegen und das Häuschen war ein Traum. Sauber, modern, mit einem riesigen Garten. Bei FeWo-direkt findet jeder schnell das, was er sucht. Private und einzigartige Unterkünfte für jeden Urlaub, {fast} überall. Perfekt auch für den anstehenden Familienurlaub.

Nun aber zu meiner Travel-Wishlist:


Rom
Sollte nach dem Familienurlaub noch Zeit sein, möchte ich mit Henry gern mal wieder weg, für einen Kurzurlaub ohne Kinder. Nur wir zwei. Wohin? Ganz klar, nach Rom. Eine Stadt, in der wir beide noch nicht waren, die uns aber unglaublich reizt. Und sollten wir es ins atemberaubende Rom schaffen, dann steht eines ganz sicher auf dem Plan: Eine „La Grande Bellezza“ Tour. Kennt ihr den Film „La Grande Bellezza“? Wenn nicht, schaut ihn euch unbedingt an. Grandios.

Ein kleines, charmantes Loft im Herzen von Rom? Und das zentral? Gibt es. Ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Es gefällt mir so gut, ich will direkt los bzw. weiter. Den Backpack gar nicht erst auspacken. Ach, du süßes Ding. Der Loft ist so urig, auf zwei Etagen. Mit einer tollen Küche, die zum kochen und Wein trinken einlädt. Eine Bleibe mit unfassbar viel Charme. Und der Eingangsbereich. Kann man da auch direkt wohnen bleiben? Da möchte man doch, dass der Aufenthalt niemals ein Ende findet.

Schaut mal hier: Loft im Herzen von Rom

fewo-direkt Rom

Sylt
Kaum zu glauben, aber wahr: Ich war schon so ziemlich auf jeder deutschen Insel, aber auf Sylt, da war ich tatsächlich noch nicht. Wie kann das sein. Selbst Anni war bereits in den Herbstferien dort, und hat es geliebt. Und im Frühjahr habe ich meinem Vater dann ein verlängertes Wochenende auf Sylt geschenkt. Übriges auch bei FeWo-direkt gebucht. Einfach mal Luft holen, entspannen, nichts tun. Ich glaube, das kann man auf Sylt ganz gut. Weiterer Vorteil, es ist gar nicht weit weg. Von Hamburg aus fast ein Katzensprung.

Und dann habe ich diese schöne Ferienwohnung entdeckt. Maritim, hell, gemütlich und gar nicht weit weg vom Strand. Ich glaube sogar fast, dass es sich hier und bei der Wohnung im Frühjahr um den gleichen Anbieter handelt. Eine Wohnung mit drei Zimmern auf zwei Etagen und einem begehbaren Kleiderschrank. Whaaat?! Das lässt sich doch aushalten, oder?

Auf nach Sylt geht es hier: Ferienwohnung auf Sylt am Strand

Ferienwohnung Sylt

Stockholm
Schweden-Liebe. Schweden kann was, Schweden ist wunderschön, Schweden erobert jedes Herz im Sturm. Stockholm ist eine wunderschöne Stadt, die man gesehen haben sollte. Definitiv. Generell schlägt mein Herz für Skandinavien. Wer also eine wunderschöne Zeit in Stockholm haben möchte, der ist in dieser liebevoll eingerichteten Ferienwohnung gut aufgehoben. Das Beste, der Balkon ist kuschelig hergerichtet. So können Mama und Papa abends auch mal in Ruhe ein Glas Wein trinken und das Treiben auf den Straßen beobachten. Die Wohnung ist toll gelegen, man ist direkt in der Natur und doch schnell im Zentrum.

Stockholm-Liebe gibt es hier: Wohlfühl-Oase für die ganze Familie in Stockholm

 

Ferienwohnung Stockholm


Frankreich
Beim stöbern habe ich dann das entdeckt. Ein Juwel. Eine Villa mit {beheiztem} Pool, Dampfbad und Fitnessraum. Nicht wirklich, oder?! Und wenn man bedenkt, dass dieses stattliche Haus, welches auch noch wunderschön gelegen ist, nur 166 Euro die Nacht kostet, dann will ich meinen Koffer packen und los. Vielleicht mit der ganzen Familie oder mit Freunden, unfassbar günstig. Wer kommt mit?
Wir sind eine Großfamilie, fünf Mädchen plus Anhang. Ich sag es euch, da ist es niemals still. Ganz im Gegenteil. Vielleicht schaffen wir es ja mal alle zusammen in die Ferien, das wäre traumhaft. Und dann, ja dann ist dieses Ferienhaus unser.
Hallo Frankroiisch: Leben wie Gott in Frankreich 

Ferienhaus Frankreich mit Pool

Bekommen Sie gratis Email Benachrichtigungen!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

Dieser Beitrag hat 15 Kommentare

  1. Rom ist so wunderbar, einfach so überwältigend! Ich würde euch empfehlen, euch vorher auszusuchen, was euch wirklich interessiert, denn die Vielzahl an Museen, besonderen Plätzen etc. ist einzigartig.
    Ich selbst komme von der dänischen Grenze und kenne ganz S-H mittlerweile sehr gut und würde euch anstatt Sylt andere Orte wie z.B. Husum, St. Peter-Ording (beides Nordsee), Flensburg, Glücksburg (allgemein Flensburger Förde), Eckernförde oder die Lübecker Bucht empfehlen. Mir als Landei ist Sylt einfach viel zu überlaufen.
    Idee: Stockholm mit Kopenhagen verbinden. Zwei Städte, die ich nie mehr missen möchte.

    1. Liebe Frederike,
      ja, die genannten Orte sind auch allesamt schön. Obwohl ich St. Peter-Ording zu überlaufen finde. Irgendwie gleicht es auch immer einem Schaulaufen. Das mag ich nicht so gern. Da gibt es noch viele kleine Orte an Nord- und Ostsee, die idyllisch und wunderschön sind. Aber ja, die Küste im Allgemeinen ist traumhaft und irgendwie hat jeder Ort seinen eigenen Charme. 🙂

  2. Das Haus in Frankreich ist ja ein Traum! Muss unbedingt auf meine Liste. Wir waren bisher immer eher die Hotel-Urlauber, aber seit wir den Hund haben, wäre eine Ferienwohnung oftmals die bessere Wahl. Eventuell finde ich ja was passendes für uns. LG Dani

    1. Mit Hund sind Ferienwohnung oder auch -häuser perfekt. Mein Vater hat zwei Hunde und die Wohnung auf Sylt war deshalb genau das richtige. Es war in Strandnähe, die Hunde hatten Auslauf und ohne die Hunde würden sie auch nie in den Urlaub fahren. 🙂

      Das Haus in Frankreich find ich auch riesig. Da lässt es sich doch aushalten. Da möchte ich sofort meinen Koffer packen und los.

  3. Im oberen Drittel haben sich Wiederholungen ganzer Abschnitte eingeschlichen. Bekommst du die Texte vorgegeben und fügst einzelne Bausteine ein? Ich bin nun ehrlich verwirrt,weil ich annahm,dass du als pr-Studentin die Artikel selbst verfasst.

    1. Liebe Fee,
      ich danke dir, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich hab es direkt angepasst. Während ich diesen Text schrieb, tobte Mimi um mich herum und wollte ständig etwas. Da war meine Konzentration leider dahin. Entschuldige.
      Zu deiner Vermutung, die kann ich ganz klar und deutlich verneinen. Das sind meine Texte. Mein Blog, meine Spielregeln, meine Texte. Immer. Fehler können passieren. Das ist menschlich. 🙂
      Und ich darf stolz verkünden, ich bin schon recht lange, schon über ein Jahr, keine Studentin mehr.

  4. Hallo Janina,

    Stockholm habe ich mir gleich mal angesehen. Ich würde dieses Jahr so gerne nach Schweden. Und am liebsten auch wieder nach Dänemark. Vielleicht auch beides? 🙂

    Ach und ich hab noch eine kleine Anmerkung (gar nicht böse gemeint!):
    Im oberen Textteil kommen einige Passagen (u.a. das mit Kathrin und der Wanderlust) doppelt vor, vielleicht solltest du da nochmal drüber gucken 🙂

    Liebe Grüße
    Sara

    1. Liebe Sara,
      ich danke dir dafür, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich hab den Text direkt angepasst. Mimi, der kleine Wirbelwind, hat mich während des Schreibens mehrmals rausgeholt, weil sie etwas wollte. Da war es mit meiner Konzentration dann leider nicht mehr so toll. Entschuldige.

      Schweden. Ich träume von Schweden. Gern würde ich Stockholm mit zwei Wochen in Ruhe an einem See kombinieren. Davon träume ich schon lange. Mit einem Schaukelstuhl auf der Terrasse, einem Glas Wein, einem guten Buch und ganz viel Stille und Natur. Das wäre so schön. Und Dänemark, das muss ich ehrlich zugeben, hab ich völlig unterschätzt. Ich war als Kind mehrmals in Dänemark und hatte es irgendwie als etwas langweiliges Ferienziel im Hinterkopf. Ich konnte also gar nicht verstehen, warum Kathrin jedes Jahr nach Dänemark fährt. Als ich dann letztes Jahr mit ihr gefahren bin, war ich so begeistert. Es ist einfach zu schön. Ich möchte bald wieder hin! 🙂

      Sei ganz ganz lieb gegrüßt
      Janina

  5. Sylt und Frankreich sehen zuckersüß aus <3
    Da würde ich alles stehen und liegen lassen für …

    Schöne Ziele hast du rausgesucht!

    1. Liebe Alina,
      danke schön. 🙂

      Frankreich hatte ich nie so richtig auf den (Wunsch-)schirm. Und dann begann ich vor knapp einem Jahr einer russischen Fotografin zu folgen, die anscheinend in Frankreich lebt. Und ihre Bilder, die sind so atemberaubend. Seitdem steht Frankreich auch weit oben auf meiner Reiseliste.

      Sei lieb gegrüßt
      Janina

  6. Janina, ein gut gemeinter Tipp: Lies Die nochmal deine Posts durch. Es wiederholt sich ein Abschnitt.

    1. Liebe Anna,
      ganz ganz lieben Dank. Wie ärgerlich. Ich hab es direkt angepasst.
      Ich habe den Text geschrieben, während Mimi um mich herumgewirbelt ist und ständig etwas wollte. Da ist es mit der Konzentration manchmal leider nicht weit. 🙁
      Deshalb, ganz lieben Dank!!

  7. Toll, wie dich die Reiselust gepackt hat. Mir geht es gar nicht so, vermisse nach 3 Wochen das eigene Bett, Küche und natürlich auch sonst alle persönlichen Dinge, wie Bücher, Kleidung und so weiter. Meine Familie und Freundeskreis natürlich auch. Könnte mir nicht vorstellen nur mit einem Rucksack durch die Welt zu tingeln. Ich schau mir die Welt lieber mit Google Earth an 🙂 zumindest weite Reisen wie Asien etc.

    Gruß nach Thailand

  8. Hallo Janina,

    bin gerade über diese Tipps gestolpert, die toll ausssehen.
    Vor allem das Haus in Frankreich hat es mir angetan.
    Allerdings ist es doch relativ teuer.
    Wenn ich ein Datum im September mit 6 Erwachsenen und 2 Kindern eingebe, kostet es 942€ pro Nacht…

    Viele Grüße
    Sandra

    1. Liebe Sandra,
      oh – dann haben sie evtl. die Preise seit letztem Jahr angehoben?
      Ich weiß es nicht. Es war generell schon etwas teurer, aber definitiv nicht so teuer. Das ist ja schon viel zu teuer.

      Ganz liebe Grüße
      Janina

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück