MEIN WOCHENRÜCKBLICK I WEEKLY REVIEW THROUGH INSTAGRAM

Liebe ist überall  I  große LUSH Liebe 
Herzlich Willkommen zu einer neuen WEEKLY REVIEW,

GEHÖRT: 
Meine Weihnachteplaylist, viel Rod Stewart und gezwungenermaßen den Frozen Soundtrack.   

GELESEN: 
Fitzek’s NOAH – ich habe es innerhalb weniger Tage verschlungen. Aktuell habe ich mit dem Augensammler begonnen. Ebenfalls von Fitze     

GEGESSEN: 
Das sprengt fast den Rahmen – ganz viele Leckereien. Salat, Smoothies, Currys, Suppen und Eintöpfe, Eis. So ziemlich nichts war vor mir sicher. 

GEKAUFT: 
Viele Weihnachtsgeschenke. Für mich ein Kleid von Asos und einen Dickbauch-Pullover. Für MM einige Kleinigkeiten, wie zwei besonders süße Bodys samt Mützen, kleine Söckchen und ein ganz ganz süßes Mützchen. Außerdem habe ich mir endlich ein neues Make-up gegönnt. Meine Haut ist leider sehr schlecht geworden und ich brauchte eine Foundation, die besser deckt. Deshalb bin ich wieder auf ein MU von Laura Mercier umgestiegen.  

GETRUNKEN: 
Tee, Orangenschorle, Kindersekt. 

GEÄRGERT: 
Über meine Vergesslichkeit. Und die doch immer häufiger fehlende Motivation. Die Schwangerschaft schafft mich körperlich sehr.  

GEFREUT: 
Über wundervolle Weihnachtsstunden mit der Familie. Wir hatten wieder ein wundervolles Weihnachtsfest. Außerdem habe ich das Weihnachtskaffee sehr genossen. Ganz besonders gefreut habe ich mich außerdem über wundervolle Neuigkeiten einer Freundin. Hach ja. Die letzten zwei Wochen waren fein.     

GESEHEN: 
Grey’s Anatomy.

GEWÜNSCHT: 
Mehr Motivation. Außerdem: mein Konzept und meine Ausarbeitung wären schon fertig. Hat jemand Lust, den Job für mich zu übernehmen? 😉 

GETAN:
Viel gelacht, gebacken und gekocht, gebummelt. Die Zeit mit meinen Lieblingen genossen. 
GEKLICKT:
Gar nicht wirklich viel. Hauptsächlich Amazon Instant Video, Amazon, Windelbar. Ich habe ein wenig bei Vicky von The Golden Bun gestöbert und bei Le Blog de Pueppi <3

Hannover zur Weihnachtszeit  I  Weihnachtsfrüchte-Teller
gemütlich für die Vorsorge  I  Streifen für den Dickbauch
ein Apfelstrampler für’s Apfelkind  I  wunderschöne Ketten von der lieben Knotenherz *
vergangene, wunderbare Zeiten  I  die wunderbarste Freundin der Welt
Heiligabend, Nr. 2  I  Heiligabend mit der Familie
Discokugel-Dickbauch mit Gemüsesaft  I  verdammt leckere rote Linsen mit Chorizo
mein Herz  I  Neujahrstag-Spaziergang
leckere Kleinigkeiten für die Horde 
Weinrot für Heiligabend  I  all-black für die Date Night
Babybauch mit Schleife  I  nach all der Schlemmerei erstmal einen Salat
heiße Schoki mit Marshmallows  I  New Years Eve
Kinderwagen-Verschönerung  I  Rossmann hat mich zu Weihnachten überrascht
MM wächst und wächst und wächst..
*Geschenk von der lieben Herbstkind

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Schöner Blogpost?
    Auch ich bin quasi süchtig nach den Büchern und Hörbüchern von Sebastian Fitzek. Da finde ich einfach kein Ende.
    Wenn Du diese Art Bücher magst, kann ich Dir auch Mary Higgins Clark oder Carlene Thompson empfehlen- sehr spannend und absolut lesenswert.
    Alles Liebe für Euch und ich freue mich schon jetzt auf den Tag, wo ich den Blog öffne und mich die kleine Prinzessin anstrahlt.
    Liebste Grüße
    Daniela

  2. Hallo Janina,
    eine super Weekly Review ! Und: du siehst aus wie deine Mama 🙂
    Liebe Grüße an dich

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen