ROMANTISCHES MAXIKLEID & STRICK
|| EIN LOOK, WIE ICH IHN LIEBE ||

Ich habe da noch etwas aus dem letzten Urlaub für euch.
Italien. Der Ort, wo wir immer direkt ankommen. Aus dem Auto steigen, tief einatmen und leben. Und zwar so richtig – mit Ruhe, Gelassenheit und Genuss. Da, wo man ankommt und merkt, hier ticken die Uhren anders. Entspannter eben. Das vierte Mal Italien in zwei Jahren – mehr brauche ich wohl gar nicht sagen, denn das spricht für sich.

Das Kleid habe ich vor vielen Wochen bei Instagram entdeckt und als ich es sah, war es um mich geschehen. Ich wusste sofort, dass es mein Kleid ist. Das hab ich ziemlich selten und so überlegte ich nicht lange und orderte es mir. Seitdem hab ich es oft getragen, ziemlich oft. In den unterschiedlichsten Varianten. Mit Sandalen oder Stiefeln, mit Strick und Jeans – oder einfach nur so. Ich mag es, das Kleid in einer meiner liebsten Längen: Maxi.

Im Urlaub hab ich das wunderschöne Spitzenkleid gern in Kombination mit Strick ausgeführt. Dazu ein Pulli, einfach über die Schultern gelegt, fertig. Ganz simpel, und damit perfekt für einen entspannten Urlaub! Und jetzt, da ich die Bilder so betrachte, möchte ich am liebsten wieder los. Ich bin gespannt, ob es uns im kommenden Jahr wieder nach Österreich und Italien verschlägt. Wer weiß das schon, das kommende Jahr wird es zeigen.

 

Kleid und Haarband von Zara
Gürtel von H&M
Pullover aus einer kleinen Boutique in Frankreich

Outfit MaxikleidBlog HannoverBelted LookUrlaub in Italien


Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Menü schließen