Kindergeburtstag im Heide Park Soltau + gewinne zwei Merlin Jahreskarten

Ein Winterkind zu sein, ist nicht immer schön. Nämlich dann, wenn es darum geht, einen schönen und unvergesslichen Geburtstag zu planen. Anfangs war das noch kein Problem, denn die Kinder ließen sich super mit kleinen, altbewährten Spielchen wie Topfschlagen und einem Kuchenbuffet in den eigenen vier Wänden begeistert. Mit zunehmenden Alter aber kam der Wunsch nach Ausflügen auf und nachdem wir alle Bowlingbahnen, Indoorspielplätze und Schwimmbäder der Umgebung befeiert hatten, wurde es langweilig. Für alle Beteiligten. Und so kam am es, dass Anni irgendwann den Wunsch äußerte ihre Geburtstagsfeier auf den späten Frühling und Sommer zu verlegen. Da sind die Möglichkeiten einfach besser. Nachdem unser großes Mädchen im letzten Sommer ein großes Picknick am Pool mit Spiel und Spaß veranstaltet hat, hatte sie in diesem Jahr nur einen wirklich ganz großen Wunsch: In den Heide Park, mit ihren Freundinnen. 

 

Sie liebt Achterbahnen, sie liebt Freizeitparks und war immer ganz enttäuscht, wenn sie bei manchen Attraktionen die Altersgrenze von 12 Jahren noch nicht erfüllte und somit nicht mitfahren dufte. Da sie in diesem Jahr aber genau diesen magischen 12. Geburtstag feierte, stand schon vor Monaten fest, wo genau sie ihren Ehrentag feiern würde – im Heide Park.

 

 

Heide Park macht Kinder froh..

Und so kam es, dass wir an einem Samstag erst die Autos mit allerlei Leckereien und Kuchen beluden und dann nach und nach all ihre Freundinnen einsammelten. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie die Mädchen alle gestrahlt und sich gefreut haben. Unbezahlbar. Im Auto schon waren sie aufgeregt und legten fest, mit welcher Attraktion sie als erstes und mit welcher sie mehrmals fahren würden. 

Im Heide Park Soltau angekommen, rannten die Mädels direkt voller Vorfreude zur Holzachterbahn Colossos, welche in diesem Jahr ebenfalls Geburtstag feiert, nämlich ihren 15. Verrückt. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich vor eben diesen 15 Jahren mit der Colossos gefahren bin. Gefühlt war das doch erst vor wenigen Jahren. Und nun sitzt da mein Mädchen mit ihren Freundinnen, ja – die Zeit verfliegt. 

Ich bin ganz ehrlich – der Heide Park hat letztendlich alle glücklich gemacht, die Kleinen wie auch die Großen. Gegen Nachmittag haben wir dann noch mit Kuchen beisammen gesessen und im Anschluss sind die Mädels noch ein wenig allein durch den Park gezogen. Kurz vor Schluss waren wir alle noch im Restaurant essen, sind noch einmal mit der Schiffsschaukel {Klassiker und niemals alt, oder?} gefahren und haben uns dann glücklich und kaputt auf den Heimweg gemacht. 

Das war ein verdammt feiner Tag. Für alle. Die Mädels waren ganz beseelt und erschöpft und wir glücklich. Gibt es denn etwas schöneres, als Kinder, deren Augen strahlen?

 

Gewinne zwei Merlin Jahreskarten

Und nun, Mädels und Jungs, darf ich euch glücklich machen. Gleich zwei Merlin Jahreskarten gibt es zu gewinnen – ist das nicht was?!

Ein Jahr lang Familienspaß. Egal ob Heide Park Soltau, The Dungeons, das Legoland Deutschland, Sea Life oder Madame Tussauds. 

Was ihr tun müsst, um die neue Besitzerin oder der neue Besitzer dieser tollen Karten zu sein? Nicht viel.

Kommentiert und sagt mir, wem ihr die zweite Karte schenken würdet. Viel Glück!

Das 18. Lebensjahr solltet ihr vollendet haben, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Doppelte Kommentare gelten nicht und werden gelöscht. 

 

*Vielen lieben Dank an den Heide Park, welcher die Verlosung möglich macht

*Die Tickets wurden mir für die Verlosung vom Heide Park zur Verfügung gestellt 

 

 


Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Hallo Janina,
    ich freue mich für Anni, dass sie so einen besonderen Tag hatte. Kann mich selber noch gut an diese Altersbegrenzung und an meinen zwölften Geburtstag (mittlerweile zehn Jahre her) erinnern. Für mich war es auch das Alter, in dem ich zum ersten mal ohne Kindersitz in den Urlaub gefahren bin. Alles sehr aufregend!
    Läuft das Gewinnspiel noch? Ich würde mich über eine Jahreskarte für mich und meine große Schwester freuen. Das wäre ein super Anlass dafür, dass sie mich noch öfter im Norden besuchen kommen würde.
    Lieben Gruß nach Bali, Claudia

  2. Ich würde die 2. Karte natürlich meinem Mann schenken, damit wir zu viert, mit unseren beiden Kindern ins Sealife, Legoland oder Madame Tussauds gehen könnten.
    Viele Grüße!

  3. Deine Zeilen rufen alte Erinnerungen in mir wach. Als ich noch keine Mama war, war ich auch öfter im Heide-Park. Jetzt sind meine Jungs auch schon 11 und 8 Jahre alt und würden bestimmt genau so gern wie die Mama mal in den Heide-Park fahren. Die zweite Karte würde ich meiner besseren Hälfte schenken.

    LG, Carmen

  4. Liebe Janina,
    schön, dass Anni so einen wundervollen Geburtstag hatte. Ich würde mich sehr über die Merlin Karte freuen und die zweite meiner besten Freundin schenken. Sie hat vor zwei Tagen ihr Staatsexamen bestanden und zieht nun endlich wieder in unsere Nähe. Da sie von Malouchen seit der Geburt durch das viele Lernen und die weite Entfernung bisher nicht viel mitbekommen hat, haben wir uns für die kommenden Monate vorgenommen zusammen viele Abenteuer zu erleben. Und womit könnte man das besser als mit der Merlin Jahreskarte?
    Ich grüße euch herzlichst nach Bali,
    Biene mit Malou

  5. Ich war im April mit meiner zwölfjährigen Tochter im Heidepark und sie war total begeistert. Mir war leider irgendwann ziemlich schlecht, weil sie wollte, dass ich pausenlos alles mitfahre. Trotzdem würde ich ihr sofort die zweite Karte schenken. Nur Scream wird sie zukünftig alleine fahren müssen. Da setze ich mich nicht mehr rein.
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Susanne

  6. Hey,
    leider wurde mein letzter Beitrag hier nicht gespeichert, ich hoffe ich bin jetzt noch nicht zu spät.
    Ich würde die 2. Karte meinem Freund schenken, der ist ein wahnsinniger Karussell und Achterban Fan und wir haben schon lange mal vor in den Heidepark zu fahren. Das wäre dann endlich der letzte Ruck um sich auf den Weg nach Soltau zu machen und hoffentlich einen ebenso tollen Tag zu verbringen wie Ihr.
    LG aus Bremen, Anne

  7. Wir sind gerade dabei, unseren Sommerurlaub in Deutschland zu planen und auf der Suche nach der Antwort auf die Frage, ob der Heide Park Soltau als Highlight für den zwölften Geburtstag meines Sohnes dienen könnte, bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Ich denke, die Frage hast Du ausreichend beantwortet. Damit ist eigentlich auch klar, wer von mir die zweite Karte bekommen sollte: Mein Sohn Maximilian, der das bestimmt unglaublich cool finden wird.
    Nur muss ich es dann noch irgendwie schaffen, nicht die gesamten Sommerferien ausschließlich im Heide Park Soltau zu verbringen. Aber vielleicht kann ich Sohnemann noch zur Abwechslung in den Hamburg Dungeon locken.
    Viele Grüße, Andi

  8. Der Heidepark ist so schön und bei mir um die Ecke. Die zweite Karte würde mein Mann bekommen. =)

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Menü schließen