*werbung
+ werbelinks

 

 

POLAROIDS DIREKT AUF DIE HAND
KiiPix – vom Smartphone
direkt aufs Polaroid

Fotos direkt vom Smartphone auf ein Polaroid. Geht nicht? Geht doch!

Es gibt Anlässe, da möchte man ein Bild einfach am liebsten direkt ausdrucken und in der Hand halten. Oder aber den schönen Moment mit lieben Menschen teilen. Und naja, sind wir einmal ehrlich, Polaroids haben auch einfach extra viel Charme – mit ihrem hübschen Retro-Look.

Fotodrucker für die Tasche sind jetzt nicht neu, aber KiiPix, KiiPix ist ganz neu auf Markt und kann, was andere teilweise nicht können: Fotos direkt vom Smartphone aufs Polaroid und das ohne Strom, Akku oder Batterie. Einfach so, im Handumdrehen – und das „im Handumdrehen“ ist hier ausnahmsweise wörtlich zu nehmen. Ein tolles Teil, das außerdem in so ziemlich jede Handtasche passt. Denn der KiiPix Foto Drucker ist kompakt und handlich, ja, und wiegt dabei auch noch kaum etwas. Aber von vorn…

Polaroid Kamera

Fotos immer und überall,
sofort und im Handumdrehen!
– mit KiiPix

Fast jeder von uns hat ein Smartphone und vermutlich beherbergt dieses Smartphone Tausende von Fotos. Viel zu selten aber druckt man diese aus. Mach ich morgen, nächste Woche, nächsten Monat, irgendwann – sagen wir uns. Tun es dann aber oft doch nicht. Und so verenden viele dieser schönen Schnappschüsse und Erinnerungen als „Fotoleichen“ auf dem Handy. Das ist doch ganz schön schade, oder? Ich persönlich bin dazu übergegangen, meine Lieblingsbilder in regelmäßigen Abständen ausdrucken. Denn ein Foto, das man in der Hand halten und betrachten kann, hat für mich noch immer den größte Wert!

Doch manchmal möchte man das Bild eben sofort drucken und bei sich haben. Oder man mag es verschenken. Erinnerungen teilen und Freude schenken. Dann hat man dieses kleine Polaroid in der Hand und erinnert sich… an diesen schönen Mädelsabend, den Urlaub, das Konzert oder an den Tag mit Oma und Opa im Garten bei Kaffee und Kuchen, als die Bienen summten und die Sonne schien. Erinnerungen zum Festhalten.

Oder man plant eine Party oder eine andere Art von Feier und möchte…

…ein Gästebuch füllen – zum Beispiel bei einer Geburtstagsfeier, Hochzeit, Taufe oder Gartenparty. Wir feiern in drei Wochen den ersten Geburtstag und all unsere Freunde (und natürlich auch die Familie) werden kommen. Um diesen Tag in besonders schöner und vor allem lebhafter Erinnerung zu behalten, habe ich mir etwas überlegt:

 

KiiPix

Ein Gästebuch –
mit Zukunftswünschen,
Anekdoten und Polaroids

Ich habe ein wunderschönes Fotoalbum gekauft. Der Einband aus feinem Leinenstoff, die Seiten schön fest und wertig. Außerdem verschiedene Fineliner, Washi Tape, Konfetti, Seidenbänder sowie Seidenpapier und Polaroids im Vorratspack.

Denn mein Wunsch lautet: Erinnerungen an das erste Lebensjahr schaffen. Für meinen Jüngsten. So soll jeder Gast ein paar persönliche Zeilen in das Büchlein hinein schreiben – egal ob Wünsche oder Anekdoten. Zusätzlich wird jeder Gast, wenn er mag, sein eigenes Polaroid-Bild mit dem KiiPix Polaroid Printer drucken und es zu den persönlichen Worten in das Album kleben. Am Ende der Party werden viele persönliche Worte und Bilder dieses Album zieren und ich glaube, meine Kinder werden sich später riesig freuen. Für Anni habe ich ein ähnliches Album und sie holt es in unregelmäßigen Abständen immer wieder hervor, blättert darin herum und freut sich. Vielleicht ist das ja auch eine Idee für eure nächste Party? So simpel und doch so gut.

 

Polaroid

KiiPix Fotodrucker
– wie funktioniert das?

Ganz einfach – es ist wirklich kinderleicht und selbsterklärend. Man klappt das Gerät auseinander, so dass man im Anschluss das Smartphone oben auflegen kann. Wirklich super simpel. Im Anschluss sucht man sich das Bild heraus, welches man drucken möchte, stellt das Handy auf maximale Belichtung und legt das Handy mit dem Bildschirm nach unten auf den KiiPix  Fotodrucker.

Mein Tipp: Achtet unbedingt darauf, dass sich der Bildschirm direkt im

vorgesehenen Rahmen befindet. (Der Spiegel am Drucker hilft dabei, den richtigen Ausschnitt einzustellen) Wichtig! Nun betätigt man rechts einmal kurz den Schalter, es klickt, und zack, hat sich der KiiPix Polaroid Drucker sein Bild gezogen. Und nun, tadaaaaa, dreht man manuell einfach kurz das Rädchen, bis das Polaroid erscheint. Nun abwarten und Tee trinken, bis sich das Bild entwickelt hat – fertig.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit diesem tollen Gerät!

Kaufen könnt ihr den KiiPix Fotodrucker HIER.

 


Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Wow das Gerät ist ja wirklich toll. Mein Smartphone ist auch voller „Foto-Leichen“, weil ich immer zu faul bin, die Bilder zum Entwickeln zu bringen. Da ist die KiiPix eine tolle Erfindung.
    Liebe Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  2. Eigentlich eine sehr schöne Idee. Sehr Nützlich wenn man schöne Polaroids machen möchte, aber keine entsprechende Kamera hatte!

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Menü schließen