KINDERSCHUHE KAUFEN LEICHT GEMACHT | TIPPS + VERLOSUNG MIT RENO

*Anzeige

 

Kinderschuhe kaufen – leicht gemacht!
Tipps und Tricks und die drei E’s

Wir alle kennen das Problem. Das Kind wächst eifrig und regelmäßig sind die Kinderschuhe zu klein. Heißt: ein neues Paar Schuhe muss her und da sind wir schon mittendrin. Kinderschuhe kaufen gehört normalerweise nicht zu Dingen, die uns als Eltern viel Freude bereiten. Aus den verschiedensten Gründen. Da möchte das Kind seine Füße nicht ausmessen lassen, dann sucht man nach Schuhen, drückt hier und drückt da, in der Hoffnung, ertasten zu können, ob der Schuh passt oder nicht. Alles in allem eine kleine Nervenprobe. Für alle Beteiligten. Bisher. Denn vorbei die Zeiten, in denen wir Schuhe kaufen, die nicht passen und vorbei auch die Zeiten, in denen wir entnervt {und im schlimmsten Fall ohne neue Schuhe} den Schuhladen verlassen.

Wir waren bei RENO. Und das bedeutet: Kinderschuhe kaufen leicht gemacht!
Reno bietet Eltern und Kindern beim Schuhkauf das smarte 3E System. Echtgröße, Echtform, Echtservice. (mehr …)

Weiterlesen

DIE TIGERBOX | EINE HÖRBOX FÜR KIDS

*werbung

|| DIE TIGERBOX ||
Eine Hörbox für Kids

Hörspiele werden hier total begeistert, gern und vieeeeel gehört. Kein Tag ohne Hörspiel und seit Ende November haben wir da eine neue Lautsprecher-Box, nämlich die Tigerbox von Tiger Media, im Alltagstest.

Die Tigerbox ist klein, leicht und wirklich kompakt. Außerdem kommt sie in einem hübsch-dezenten Design daher. Und eines kann ich schon einmal vorweg nehmen, bevor ich weiter in die Tiefe gehe. Der Sound dieser Box ist wirklich erwähnenswert gut. Auch die Handhabung ist verständlich und relativ einfach.  (mehr …)

Weiterlesen

VON LIEBEVOLLEN PUPPENMAMAS UND -PAPAS! + GEWINNSPIEL MIT SCHILDKRÖT

*Werbung

Von liebevollen Puppenmamas und -papas! + Gewinnspiel

Die ersten Wochen mit dem „neuen Baby“ waren für Mimi nicht immer leicht. Sie hat sich riesig über ihr Geschwisterchen gefreut, aber Eifersucht und Geschwisterrivalität war eben, gerade in den ersten Wochen nach der Geburt, auch ein Thema. Glücklicherweise hat sich das nach kurzer Zeit immer mehr gelegt und jetzt, fast fünf Monate später, ist von akuter Eifersucht nicht mehr viel zu spüren. Ganz im Gegenteil. (mehr …)

Weiterlesen

VON KINDERN, CHARAKTEREN UND ROUTINEN

*Werbung

Von Kindern, Charakteren
und Routinen

Ich höre den Schlüssel, die Tür geht auf und als nächstes höre ich ein lautes, freudiges: „Haaaalloo, wir sind da! Mama, Anni – wir sind daaaahaaa!“. Ich höre, wie ein kleines Mädchen seine Schuhe in den Abstellraum wirft und dann ins Wohnzimmer gestapft kommt. Und es ist immer der gleiche Anblick: eine strahlende Mimi. Sie lacht über das ganze Gesicht und man sieht ihr an, dass sie wieder einen schönen Tag im Kindergarten hatte. Dieser kleine perfekte Mensch, so offen, so fröhlich, so unverfälscht. Ich muss gestehen, dass ist so ein alltäglicher Lieblingsmoment. Das Strahlen meiner kleinen Tochter, wenn ich sie aus der Kita abhole oder sie am späten Nachmittag mit ihrem Papa Heim kommt. Es ist immer gleich. Ihre ganz eigene Routine. Es ist eine Alltäglichkeit und doch etwas, auf das ich mich jeden einzelnen Tag freue. Diese Offenheit und diese Fröhlichkeit, beides beeindruckt mich jeden Tag aufs Neue. Für Kinder ist die Welt schön und aufregend und vollkommen. Und wir, als ihre Eltern, müssen ihnen eigentlich nur drei Dinge gewährleisten bzw. geben:  Geborgenheit, Sicherheit und Liebe. Denn diese drei Dinge sind elementar für ihre Entwicklung. (mehr …)

Weiterlesen

MIMI’S FAVORITES | 8 LIEBLINGSPRODUKTE FÜR KLEINKINDER

 

 

Mimi’s Favorites –
8 Lieblingsprodukte für Kleinkinder

Unser kleines Mädchen hat mit ihren zweieinhalb Jahren schon ganz klar Vorlieben. Bücher, die sie besonders gern anschaut oder vorgelesen bekommt, Spielzeug, Kleidung. Eines vorweg: Pink muss es im besten Fall sein. Mimi liebt Pink, Rosa, Lila und Glitzer. Mädchen durch und durch. Das ergibt manchmal die wildesten Kleider-Kombinationen. Pink mit Pink mit Pink und Rosa. Oder wenn sie komplett allein entscheiden darf, gern auch noch eine Prise Glitzer. Der aufmerksame Leser wird außerdem wissen, unser Mädchen liebt Gummistiefel. Gummistiefel sind ihr am liebsten. Ich kann mich erinnern, dass auch ich immer in Gummistiefeln oder Clocs durch die Gegend geeiert bin. Und jetzt fällt der Apfel nicht weit vom Stamm. Meine Kinder haben da ganz offensichtlich eine ähnliche Vorliebe.

Nachdem meine Mama Favoriten so gut bei euch angekommen sind {ihr findet sie HIER}, wird es hier zukünftig neben Lieblingsprodukten für Babys auch die „Mimi’s Favorites“ geben.  Was denkt ihr?

Dann fangen wir mal an… Was wurde hier in den letzten Wochen heiß und innig geliebt und was gern getragen? (mehr …)

Weiterlesen

BIO, FAIR, HANDGEMACHT & WUNDERSCHÖN | KINDERKLEIDUNG VON SANDSTRASSE

 

Handmade with love:
Fair, handgemacht und bio –
das ist Sandstrasse Kinderkleidung

 

Das erste Mal begegnete mir die Kinderkleidung von Sandstrasse, da war Mimi noch kein ganzes Jahr alt. Ich entdeckte Meikes kleinen und so wunderbar feinen Shop bei Instagram zufällig und war vom ersten Blick an verliebt. Also so wirklich angetan. Denn die Kleidung ist klassisch, zeitlos, wunderschön und irgendwie immer auch ein Stück nostalgisch. So beobachtete ich ihren Feed, ging immer wieder auf ihr Profil, durchstöberte wieder und wieder ihren kleinen Shop und kaufte letztendlich gleich zwei wundersüße Teile, die uns sicher noch fast ein Dreiviertel Jahr begleitet haben. Denn lustigerweise wuchsen die Teile auch einfach mit. Kurzum, ich ich liebe die mit Liebe gemachten Stücke von Sandstrasse. Das ist Kinderkleidung, wie ich sie mir wünsche. (mehr …)

Weiterlesen

GIFT GUIDE // 5 GESCHENKIDEEN FÜR DEN ZWEITEN GEBURTSTAG

 

 

Geschenke zum zweiten Geburtstag,
Ideen von uns für dich!

 

Letzte Woche war es soweit. Unser kleinstes Mädchen hat ihren zweiten Geburtstag gefeiert. Zwei Jahre Mimi, das ging ganz schön fix. Für meinen Geschmack sogar viel zu schnell. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass die Zeit nur so verfliegt. Deshalb war ich auch so besonders dankbar, dass Mimi und ich noch einmal die Asien-Auszeit hatten. Ganz viel Qualitätszeit für uns beide. Spielen, kuscheln, baden, spazieren, noch mehr kuscheln. Für mein Mamaherz war das eine ganz besonders schöne und wichtige Zeit. Am Mittwochnachmittag landeten wir wieder in der Heimat und am Tag darauf feierten wir dann Mimis Geburtstag. Schon Wochen vorher haben wir uns Gedanken darüber gemacht, was wir schenken möchten.

Wie immer war unser Motto, lieber weniger, dafür Dinge, die gern und viel und dauerhaft bespielt werden.  (mehr …)

Weiterlesen

OH WE LOVE // DAS PIKLER DREIECK

 

Das Pikler Kletterdreieck

Weniger ist mehr, sind wir der Meinung. Gerade in Bezug auf Spielzeug für unser Kind.

Natürlich gibt es viel wundervolles und spannendes Spielzug, aber gerade in den ersten Jahren gibt es so viel zu Hause zu entdecken. Kochlöffel, Töpfe, PET-Flaschen, Backpapier – all das liebt jedes Kind. Man muss sich immer wieder ins Bewusstsein rufen, dass Kinder die Welt mit anderen Augen sehen. Alles ist neu, alles ist spannend. Verschiedenste Haptiken, Geräusche, alles schmeckt anders, fühlt sich unterschiedlich an. Alles wird erst mit dem Mund, dann mit den Händen erkundet. Und das ist gut so, denn so lernt der kleine Mensch.

Schon bei Anna habe ich es in den ersten drei Jahren sehr ähnlich gehalten. Weniger ist mehr. All ihr „Spielzeug“ passte in eine kleine Ikea-Spielbox. Und das war ausreichend. Dafür gab es viele Bücher, Bücher über Bücher. Bei Mimi sind wir es recht ähnlich angegangen. Im ersten Jahr hat sie PET-Flaschen geliebt. Ein wenig Reis in eine kleine Malzbierflasche und sie war glücklich. Das Rascheln von Backpapier, das Knistern von Zellophanpapier, ein Schneebesen aus Metall, ein Kochlöffel aus Holz. Beißringe aus Naturlatex und der OBall. Später die Töpfe, Reis, Mehl, Linsen. Ja, und Bücher. Wieder, jede Menge Bücher. Seit ihrem dritten Lebenstag bekommt Mimi jeden Abend vorgelesen. Meist von ihrer großen Schwester. Ein Ritual zwischen den Beiden. Ein Ritual, das uns allen wichtig ist und welches Mimi ganz besonders genießt.  (mehr …)

Weiterlesen

MIMI LIEST // DAS BUCH OHNE BILDER

 

 

Das Kinderbuch ohne Bilder,
ja gibt’s denn sowas?

Ja, das gibt es, und lasst mich eines vorweg nehmen: Es ist grandios, es macht Spaß und die Kinder lieben es!

Anfangs war ich skeptisch. Als ich das erste Mal von dem „Buch ohne Bilder“ hörte, konnte ich kaum glauben, dass das funktioniert. Ich meine, ein Kinderbuch ohne Bilder? Aber ich wurde überzeugt, und dafür war nur ein lautes Kinderlachen nötig.

Das Buch ohne Bilder von B. J. Novak, erschienen im Blanvalet Verlag, ist ein besonderes Buch. Es kommt schlichtweg ohne Bilder aus. Und das sogar ziemlich gut. Denn dieses Buch wird nicht nur stumpf vorgelesen, es braucht ein wenig Körpereinsatz. Sicher ist, alle Kinder werden es lieben. Sie werden lachen, laut lachen und Spaß haben. Denn jedes Wort muss vorgelesen werden, wirklich jedes Wort. Und auch so mancher seltsamer Laut.  (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen