ANTI-AGING FÜR ANFÄNGER // EINE NEUE GESICHTSPFLEGE MUSS HER

*Anzeige

 

 

Eine neue Gesichtspflege muss her //
Anti-Aging für Anfänger

Meine Haut ist ganz schön alt geworden. Gefühlt über Nacht. Ich weiß nicht sicher, woran es liegt – aber ich vermute, die schlaflosen 14 Monate sind da nicht ganz unbeteiligt. Ein Komplize ist zudem auch das Abstillen, und ganz vielleicht auch die Gewichtsreduzierung. Ich bin mir gerade nich mehr ganz sicher, aber vor der Schwangerschaft wog ich fast niemals über 60 kg. Entbunden habe ich dann mit (wieviel?) 86 kg. Für den Körper ist das alles eine Belastungsprobe. Generell hat sich meine Haut sehr verändert. Ein völlig normaler Prozess, denn unser Hautbild verändert sich mit fortschreitendem Alter. Gleichzeitig verändern sich die Bedürfnisse. Kleine Anekdote am Rande: Mit knapp 18, 19, 20 Jahren cremte ich mein Gesicht, wenn ich es denn überhaupt mal pflegte, mit meiner Bodylotion ein. Was würd ich gern die Zeit zurückdrehen und meinem 19-jährigen Ich sagen: „Du hast nur diese eine Haut, pfleg sie dementsprechend!“.

Heute schaut das anders aus. Ich liege mir am Herzen und so liegt mir auch meine Haut am Herzen.

Mit etwa Mitte 20 begann ich damit, mich mit meiner Hautgesundheit auseinander zu setzen. Grund dafür war die tiefliegende Akne,  von der ich betroffen war. Das war nicht schön und ich litt sehr unter dem Zustand. Ich probierte mich durch Pflegeserien und kam dann doch irgendwann an. Bis sich meine Haut, durch die Einnahme von Aknenormin, wieder veränderte. Die Haut wurde zunehmend reiner, aber eben auch sehr trocken. Eine Nebenwirkung des Medikament. Und so brauchte ich in dieser Zeit doch eher etwas „schweres“ und reichhaltiges. Eigentlich genau das, was ich nicht sonderlich gern auf der Haut habe. Nach Absetzen der Aknenormin-Therapie spielte sich alles wieder ein. Meine Haut war weder sonderlich trocken noch ölig. Endlich hatte ich eine normale Haut, die dann mit Ende 20 aber eben auch die ersten Anzeichen für Hautalterung zeigte. (mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unterHilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics und Facebook Ads helfen uns diese Website am Laufen zu halten. Bist du damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen):
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück