Philadelphia

*werbung

 

Einmal Lachs, bitte!
– Philadelphia Räucherlachs mit Dill

Hej, du lecker Ding, lass dich vernaschen…

Philadelphia hat etwas relativ Neues im Sortiment. Wir alle kennen und lieben den cremigen Klassiker von Philadelphia und ich wette, er kommt bei uns allen immer wieder zum Einsatz. Egal in welcher Form. Ob klassisch auf Brot oder aber als Zutat in einem Rezept. Ich verfeinere mit Philadelphia beispielsweise Soßen, backe damit oder nutze den Frischkäse als Basis für Tortencremes.

Alle Lachsliebhaber aufgepasst. Philadelphia gibt es auch mit Räucherlachs und Dill. So lecker. Cremig-guter Frischkäse in Kombination mit geräuchertem Lachs, das klingt schon ziemlich verlockend. Und das ist es auch. Ich vermute fast, dass Philadelphia Räucherlachs mit Dill zukünftig häufiger unseren sonntäglichen Frühstückstisch zieren wird. Noms. Zusammen mit ein wenig Schnittlauch aus dem Kräutergarten und frischem Räucherlachs und Dill bzw. Dillsenf als Topping – köstlich. Definitiv eine gute Idee. Probiert es mal aus.

Es lässt sich mit damit aber auch hervorragend kochen und verfeinern. Philadelphia Räucherlachs mit Dill ist also nicht nur auf dem Brot oder Brötchen eine leckere Angelegenheit. Genau so gut macht sich die Frischkäse in einer Sauce zu Pasta. Herzhaft, lecker, Essen für die Seele.

 

Pasta mit cremiger Lachs-Sauce
– kochen mit Philadelphia Räucherlachs und Dill

Für mich ist Pasta Soulfood. So richtig was fürs Wohlbefinden. Und manchmal möchte ich eben auch, dass es extra fix geht. Pasta ins kochende Wasser und während die Nudeln köcheln, schnell eine leckere Sauce zubereiten. Ich hab da eine Idee und wisst ihr was? Das alles dauert maximal 15 Minuten. Ein Rezept, das damit extra schnell zubereitet und lecker ist.

Was du brauchst?

1 Packung Philadelphia Räucherlachs und Dill
1 Zwiebel
1/2 – 1 Becher Sahne oder vergleichbares
Lachs
frischen Dill
eine Hand voll Cherry Tomaten
etwas Öl

Nudeln

 

Zubereitung der 
easy peasy Pasta mit Lachs und Dill

Als erstes schält ihr die Zwiebel, schneidet sie in kleine Würfel und gebt sie dann in eine Pfanne und dünstet sie in etwas Öl eurer Wahl an. Als nächstes gebt ihr die Packung Philadelphia Räucherlachs und Dill sowie die Sahne dazu, verrührt alles, schmeckt mit Salz und Pfeffer ab und köchelt alles ein wenig ein.

Gleichzeitig wird der Lachs in kleine Portionen geschnitten und in Öl kurz und scharf von beiden Seiten angebraten. Reichlich mit Salz abschmecken. Außerdem gebt ihr die Cherrytomaten mit in die Pfanne und dünstet sie an.

Nun die Nudeln mit der Frischkäsesauce vermischen und auf die Teller geben. Den Lachs wie die Tomaten auf dem Nudelnest verteilen und mit etwas frischem Dill verziehen.

Guten Appetit!

 

 

Alles Liebe, 
Janina

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Ich selber bin ja auch ein riesiger Philadelphia-Fan. Es gibt kein Frühstück ohne sie! Vielleicht könntest du ja mal ein Rezept vorstellen. Das wäre sehr toll.

    Lina

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

WEIHNACHTEN IST EIN GEFÜHL | GESCHENKIDEEN FÜR KLEINKINDER

WEIHNACHTEN IST EIN GEFÜHL | GESCHENKIDEEN FÜR KLEINKINDER

*werbung   WEIHNACHTEN IST EIN GEFÜHL & vor allem ist Weihnachten alles drin! Weihnachten ist keine Jahreszeit,  Weihnachten ist ein…
9 TIPPS & TRICKS FÜR MEHR ORDNUNG | HAUSHALTSTIPPS

9 TIPPS & TRICKS FÜR MEHR ORDNUNG | HAUSHALTSTIPPS

werbung   9 Tricks und Tipps für mehr Ordnung im eigenen Heim! Aufräumen mit System, leicht gemacht! So ein paar…
OUTFIT | KUSCHELIG WARM DURCH DEN WINTER - MIT BARBOUR

OUTFIT | KUSCHELIG WARM DURCH DEN WINTER - MIT BARBOUR

werbung Fotos von Sophia Anna Böhm von lifestyle-mom   Ein Outfit: KUSCHELIG WARM DURCH DEN WINTER – MIT BARBOUR Oh…
Menü schließen