Betty Barclay Fragances

DER DUFT NACH LEBEN | BETTY BARCLAY BOHEMIAN ROMANCE

in liebevoller Zusammenarbeit mit Betty Barclay
/werbung

 

 

DER DUFT NACH LEBEN!

Düfte sind für mich etwas ganz Besonderes. Sie wecken etwas in mir, kitzeln da etwas hervor – ein Gefühl, eine Stimmung. Und nicht selten begleiten sie mich in den großen und kleinen Glücksmomenten und untermalen damit Erinnerungen, die sich ganz fest bei mir manifestieren. Momente, die sich immer wieder automatisch abrufen, sobald ich DEN EINEN Duft irgendwo rieche, den ich (oder ein lieber Mensch) damals, als dieses oder jenes war…, getragen habe. Noch heute besitze ich diesen einen kleinen Flakon, mein allererstes (Kinder-)Parfum, das ich von meiner Kindergärtnerin zum Abschied geschenkt bekommen habe. Der leere Flakon lagert in einer kleinen Holzkiste mit weiteren Erinnerungen. Und auch dreißig Jahre später, duftet es noch in diesem Fläschchen. Alle paar Jahre halte ich es mal in meinen Händen, schraube es auf und atme den Duft ein. Erinnerungen.

Düfte sind für mich auch immer ein wenig wie Songs. Ihr wisst schon, die Art Song, die man ganz laut aufdreht, wenn man sie hört und die einem einen kurzen, dafür aber extrem intensiven Glücksmoment beschaffen. Wie oft passiert es, dass plötzlich ein gewisses Lied im Radio spielt und ich alles um mich herum ausblende und noch einmal die alte Zeit und den Moment spüre. Ganz intensiv. Es gibt da zum Beispiel diesen einen Song, zu dem ich mit meinem ersten festen Freund spät spät in der Nacht im Schnee  getanzt habe. Unter dem Licht einer Straßenlaterne. Die ganze Stadt schlief, die dicken Schneeflocken tänzelten vom Himmel herab und dann spielte da dieser Song an. Unser Song. Er hielt mit dem Auto auf dem Bürgersteig, stieg aus, öffnete meine Beifahrertür, nahm mich bei der Hand und tanzte mit mir – zu eben diesem einen Lied. Ich schmiegte mich an, ganz nah, legte meinen Kopf an seine Brust und roch ihn, seinen Duft. Fast 20 Jahre später erlebe ich diesem Moment in Gedanken noch immer ganz intensiv, wenn dieser eine bestimmte Song mir mal im Radio „über den Weg läuft“. Dann lächle ich, erinnere mich an das, was war und an diesen so romantischen Moment und schmunzle – über diese jugendliche Leichtigkeit.

Dann gibt es Düfte, die verknüpfe ich so eng mit Menschen, die mir etwas bedeuten. Denke ich an meine liebe Freundin, dann kann ich ihren Signature Duft förmlich greifen, so nah und präsent ist der – oder umgekehrt. Rieche ich den Duft irgendwo, dann denke ich an sie und mir wird warm ums Herz und ich hab Sehnsucht.

Ein schöner Duft begleitet mich meist über viele Jahre und jeden Tag in der Früh, wähle ich nach Stimmung einen meiner Düfte aus und trage ein paar Spritzer im Nacken auf. Das ist für mich ein festes morgendliches Ritual. Ich tue es für mich, weil ich mir etwas Gutes tun möchte. Ich genieße den Moment, wenn das Parfum die Haut an meinem Nacken berührt und ich spüre, wie der Duft sich entfaltet. Es mag seltsam klingen, aber das ist der Moment, an dem ich mich für ein paar Sekunden auch immer wie eine Göttin fühle. Gut. Stark. Das Leben liebend. Sinnlich. Ja, es ist ein Spritzer Sinnlichkeit, den ich mir da auftrage. Oder Frische. Oder Würze. Eben je nachdem, wonach ich mich gerade fühle.

Düfte sind also ganz oft mehr als Düfte.
Sie wecken in uns Emotionen.
Sie bestärken uns.
Bringen uns dazu, Sinnlichkeit zu empfinden.
Inspirieren uns.
Bringen Feierlichkeit
Oder schenken unvergessene Momente und Erinnerungen.

 

Parfum kaufen

 

BETTY BARCLAY
Bohemian Romance

Wie ein Spaziergang durch ein sommerliches Blütenmeer.
Romantisch.
Bunt.
Ergreifend.
Wunderschön.

Betty Barclay Fragrances hat Anfang des Jahres einen neuen, wunderschönen Duft herausgebracht: Bohemian Romance. Ein kraftvoller, intensiver und betörender Duft, der zum Träumen einlädt. Eine fast schön königliche Komposition aus fruchtiger Mandarine, einem Hauch von Birne sowie rosa Pfefferbeere – die außerdem mit dem Duft von Maiglöckchen, Jasmin und Rose spielt. Als wäre das nicht schon ein wunderschönes Zusammenspiel, kommt in der Fondnote noch eine Komposition aus Kaschmirholz und weißem Moschus hinzu. Grandios.

Trägt man Bohemian Romance auf, dann fühlt es sich an wie ein Spaziergang durch ein sommerliches Blütenmeer. Romantisch, bunt, ergreifend und wunderschön. Etwas für die Seele, das wunderbar nachklingt und ein schönes Gefühl bereitet. Schließe ich meine Augen, dann spüre ich den Sommerwind auf meiner Haut und in meinen Haaren, schmecke den Sommer und fühle mich stark und selbstbewusst. So aus dem Bauch heraus sind das meine Assoziationen mit diesem neuen Duft aus der Betty Barclay Fragrances Kollektion. Sinnlichkeit, ja, ganz viel Sinnlichkeit. Romantik. Vielleicht auch ein Hauch Verspieltheit, aber mit einer großen Portion Selbstbewusstsein.

Ein Duft, der intensiv ist. Blumig. Episch.
Wie ein riesiger, wunderschöner Blumenstrauß. 

Noch bis zum 7. April 2019 könnt ihr bei Betty Barclay Fragrances auf Instagram (HIER) und auf Facebook (HIER) das Kleid aus dem Werbe-Spot in deiner Wunschgröße gewinnen. Wer also mag, der hüpft HIER mal rüber und schaut vorbei.

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Allen anderen wundervollen Frauen rate ich, einmal in den stationären Handel zu gehen, und sich von diesem betörendem Parfum beeindrucken zu lassen. Ihn aufzutragen und wirken zu lassen. Denn seine Entwicklung ist der Wahnsinn. Ist er Anfangs noch ganz intensiv und recht süßlich, entwickelt er sich zu einem sehr interessanten Duft. Er begibt sich so richtig auf eine Reise. Und da wir alle so ganz unterschiedliche Hauttypen haben und Düfte sich unterschiedlich entwickeln, empfehle ich immer, ihn einmal vor Ort auszuprobieren.

Viel viel Freude mit Bohemian Romance von Betty Barclay,
eure Janina

 

Duft kaufenRomantischer DuftBetty Barclay Parfum

 

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Liebe Janina,
    danke, für Deinen neuen und sehr inspirierenden Blogbeitrag. Ich werde das neue Parfum von Betty Barclay auf jeden Fall beim nächsten Gang in die Parfümerie testen. 🙂
    Abgesehen davon würde es mich interessieren, welche Düfte Du sonst noch hast und gerne trägst. Ich suche nämlich gerade nach einem neuen, zeitlosen Parfum.
    Viele liebe Grüße
    Sarah Alisa

    1. Liebe Sarah Alisa,

      oh wie schön!
      Danke dir für dein Feedback. 🙂

      Mit den Düften ist das sehr stark von der Tagesform abhängig und dann spielt da noch die Jahreszeit rein.
      Ein Klassiker, den ich schon seit Jahren sehr gern trage ist Chloe by Chloe. Der ist ganz ganz frisch und leicht. Wie frisch gewaschene Wäsche, sage ich immer.
      Dann hab ich einen von Ferragamo, den mag ich sehr gern. Der ist aber etwas verspielter, dennoch leicht – ein perfekter Sommerduft. Außerdem hab ich noch gern zitronige Noten im Sommer. Im Winter wird es dann oft schwerer. Ich kann ja mal einen Blogbeitrag dazu schreiben, wenn das interessant ist.

      Ganz liebe Grüße
      Janina

Schreibe einen Kommentar

NOTD: BLING

Hallo, ihr Lieben! Heute geht es mal um Nägel und Nagellack. Aktuell liebe ich es glitzernd. Deshalb habe ich mich bereits vor einiger Zeit an

WEITERLESEN »

weekly review

Hallöchen, meine Lieben! Semi-long time no see. Heute zurück mit einer aktuellen weekly review – obwohl, vielmehr handelt es sich um einen Rückblick der knapp

WEITERLESEN »
Menü schließen