ANNIS KÜCHENZAUBER // HEIDELEBER-MUFFINS MIT CREAM CHEESE FROSTING

Köstlich!
Heidelbeer-Muffins mit Cream
Cheese Frosting

Hmmm, du köstliche Heidelbeer-Zeit. Ich liebe sie, diese kleinen, leicht säuerlichen Beeren. Jedes Jahr freue ich mich auf die Zeit der Heidelbeeren. Es ist schön, gemeinsam zur Plantage zu fahren und eifrig die kleinen, blauen Beeren von den Sträuchern zu holen und ab und an heimlich eine zu naschen. Das ist der perfekte Spätsommer.

Bevor die schöne Heidelbeer-Zeit nun aber vorbei ist, entstehen hier noch allerlei Leckereien. Heidelbeer-Marmelade, Kuchen, Heidelbeer-Eis oder, so wie heute, Muffins. Yummy. Saftiger Teig mit blauen Früchtchen. Sollte die Heidelbeer-Saison vorüber sein, könnt ihr bei diesen Leckereien auch gern auf tiefgefrorene Früchte zurückgreifen. Geht auch. Dazu ein Cream Cheese Frosting und der Muffin ist ein Gedicht.

Lecker-Schmecker, klein und rund, landet er sobald in meinem Mund. <3

Rezept Muffins mit HeidelbeerenAnnis Küchenzauber

Was ihr braucht und wie es geht, das erzählen wir euch jetzt.

Z U T A T E N für den Teig

120 Gramm Butter
150 Gramm Zucker
1 unbehandelte Zitrone
2 Eier
200 Gramm Mehl
100 Gramm Buttermilch
1/2 TL Backpulver
eine prise Salz
150 Gramm Heidelbeeren (frisch oder TK)

Z U T A T E N für das Cream Cheese Topping

150 Gramm Butter
150 Gramm Puderzucker
150 Gramm Frischkäse
1/2 Vanilleschote

außerdem braucht ihr ein Backblech für Muffins und (Papier)Förmchen

Z U B E R E I T U N G

Als erstes heizt ihr den Ofen auf 170 – 180 Grad {Ober- und Unterhitze} vor.

In die Küchenmaschine oder eine ausreichend große Schüssel 120 Gramm weiche Butter, 150 Gramm Zucker und den Abrieb einer Zitrone geben. Alles schaumig rühren. Nun die Eier hinzugeben und weiter rühren. Das Mehl abwiegen und mit dem Backpulver vermischen, dazugeben. Ebenso die Buttermilch. Rühren, bis alles eine homogene Masse ergibt.

Nun die Heidelbeeren per Hand vorsichtig unterheben.

Das Muffinblech mit den Förmchen vorbereiten und den Teig darin verteilen. Ab in den Ofen, für etwa 20 – 30 Minuten. Immer mal wieder schauen, damit die Muffins nicht zu dunkel und trocken werden. Am besten testet ihr mit einem Zahnstocher, wenn ihr unsicher seid.

Nun gebt ihr die 150 Gramm weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Mark einer halben Vanilleschote in die Küchenmaschine und rührt die Masse glatt. Anschließend den Frischkäse hinzugeben, noch einmal ordentlichen mischen. Kühl stellen.

Die Muffins aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Letztendlich das Cream Cheese Frosting auf den Muffins verteilen und nach Gusto mit frischen Heidelbeeren garnieren. Fertig.

Guten Appetit!

Rezept Heidelbeer Cupcake Backen mit Kindern

Frischer Wind in meiner Küche mit Zeeman

Unsere wunderschönen Küchen-Utensilien wie z. B. Annis Kochschürze sowie auch die Topflappen und das unverwüstliche Kindergeschirr aus robustem Plastik sind im übrigen von Zeeman. Zuckersüß. Ich wusste gar nicht, das die so süße Accessoires haben.

Nachdem hier lange kühles Grau vorherrschte, wünschte ich mir nun doch freundlichere Farben und mit so ein paar kleinen Accessoires schaut die Küche gleich viel fröhlicher und einladend aus.

Bevor ich es vergesse, zu den Muffins selbst haben wir hausgemachte Zitronen-Buttermilch serviert. Ich finde, das passt zu den süßen Teilchen perfekt.

Zitronen-Buttermilch, erfrischend und lecker

Was du dafür brauchst?

Z U T A T E N für die Zitronen-Buttermilch

250 ml reine Buttermilch
1/2 Zitrone, der Saft davon
1 TL Agavendicksaft oder Honig

Z U B E R E I T U N G

Alle Zutaten mit einem Mixer oder Rührbesen ordentlich verrühren. Fertig.

Lasst es euch schmecken,
Janina und Anni

Rezept ZitronenbuttermilchZeeman

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Yummy! Sieht echt köstlich aus!! Gut gemacht Anni!

    1. Sie sind auch wirklich sehr sehr lecker! 🙂

  2. Alles notiert, nächste Woche wird gebacken! Danke, Anni!?

  3. Das backe ich die kommende Woche direkt nach. Das klingt sehr lecker.

  4. Anni, du bist spitze und absolut talentiert!
    Mein Geburtstagskuchen war auch ein Traum – keep on going <3

    Deine
    "Mi" :-*

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen